Hittorf Schule

Kemnastr. 38
45657 Recklinghausen
Nordrhein-Westfalen

Fon: 02361 - 908621-0
Fax: 02361 - 908621-9
E-Mail senden
Web: http://www.hittorf-gymnasium.de

Nordrhein-Westfalen
Gesamtwertung
Platz 102

Das Hittorf-Gymnasium, benannt nach Johann Wilhelm Hittorf und gegründet im Jahre 1904, ist ein städtisches Gymnasium in Recklinghausen. Die Schule ist eine "Europaschule", eine zertifizierte "MINT-EC-Schule" und trägt das "CertiLingua Exzellenzlabel". Außerdem trägt sie die Auszeichnung "Partnerschule des Fußballs". Darüber hinaus bietet sie einen bilingualen Zweig an, in dessen Rahmen ein zweisprachiges Abitur in Deutsch und Englisch erworben werden kann. Das Gymnasium bietet außerdem eine gebundene Ganztagsbetreuung an. Die SchülerInnen der Stufen 5-7 wählen zudem ein Neigungsfach.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, Schülerinnen und Schülern auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt am Hittorf Gymnasium um 8.00 Uhr. Für die SchülerInnen endet der verbindliche Unterricht an zwei Tagen um 13.25 Uhr, an drei Tagen um 15.05 Uhr oder um 15.55 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, an Förderangeboten und Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen, so dass jedes Kind auf Wunsch von montags bis donnerstags bis 16.00 Uhr individuell gefördert werden kann. Die ersten vier Unterrichtsstunden (von 8.00 Uhr bis 11.25 Uhr) findet der Unterricht in Doppelstunden statt.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnung

"Europaschule"; "MINT-EC-Schule"; "CertiLingua Exzellenzlabel"; "Partnerschule des Fußballs"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 27.02.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch, Französisch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 1127 Schüler

Schwerpunkte

Deutsch & GesWi, MINT, Sprachen

Schulleitung

Herr OStD Dr. Michael Jentsch

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium bietet einen englisch-bilingualen Zweig an, in dessen Rahmen ein bilinguales Abitur erworben werden kann. Außerdem können die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 6 und 7 Neigungsfächer auf Französisch belegen. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an einer Chinesisch AG teilnehmen. Sie werden außerdem auf die Fremdsprachenzertifikate "Cambridge" in Englisch, "DELF" in Französisch und "DELE" in Spanisch vorbereitet und können diese sowie das "Certilingua-Exzellenzlabel" erwerben. Darüber hinaus haben die SchülerInnen der Hittorf Schule regelmäßig die Möglichkeit an Wettbewerben, wie beispielsweise "The Big Challenge" und dem "Bundeswettbewerb Fremdsprachen", teilzunehmen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Französisch, Latein, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Die SchülerInnen des Gymnasiums haben die Möglichkeit ab Klassenstufe 7 an englisch-bilingualem Unterricht teilnehmen, der zunächst im Unterrichtsfach Erdkunde und später auch in den Unterrichtsfächern Geschichte und Politik stattfindet. Eine Fortsetzung des bilingualen Zweigs in der Oberstufe zur Erlangung des bilingualen Abiturs ist in einem Grundkurs möglich. Zusätzlich wird in der Oberstufe der Grundkurs Literaturkurs bilingual angeboten, in dessen Rahmen die SchülerInnen ein Theaterstück einstudieren.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Französisch

Klassen: 6, 7

In der Jahrgangsstufe 6 wird das Neigungsfach „Découvrir le français (Französisch entdecken)“ und in der Jahrgangsstufe 7 das Neigungsfach „Chanter, réciter et jouer des scènes (Singen, sprechen, Szenen spielen)“ angeboten.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Chinesisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge FCE (Englisch), Certilingua-Exzellenzlabel, DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Big Challenge, Certamen Wettbewerb, Prix des lycéens allemands

Partnerschulen

Scoil Mhuire in Trim (Irland), Colegio Católico San Juan Evangelista in Torrejón de Ardoz (Spanien), Liceum Nr. 3 in Bytom (Polen), Wymondhigh Academy (Großbritannien), Liceo Bicentenario de Excelencia Polivalente in San Nicolás (Chile), Lycée Charles de Gaulle in Chaumont (Frankreich), Klassillinen Lukio in Tampere (Finnland), Middle School attached to Beijing Youth Politics College in Peking (China)

Sprachreisen

Einwöchiger Austausch in Jahrgangsstufe 10 mit dem Colegio Católico San Juan Evangelista in Torrejón de Ardoz (Madrid) (Spanien), Einwöchiger Austausch der SchülerInnen der Klasse 9 mit der Wymondhigh Academy, Großbritannien (Großbritannien), Einwöchiger Austausch der Jahrgangsstufe 10 und 11 mit dem Lycée Charles de Gaulle in Chaumont, Frankreich (Frankreich), Studienfahrt der Lateinklasse in Jahrgangsstufe 9 nach Rom (Italien), Einwöchiger Austausch der Jahrgangsstufe 10 mit der Scoil Mhuire in Trim, Irland (Irland)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe können die SchülerInnen Leistungskurse in den Fächern Mathematik, Technik, Biologie, Physik, Informatik und Chemie belegen. Im Freizeitbereich haben die sie die Möglichkeit an den AGs Technik, Experimente und Garten teilzunehmen und sich als Medienscouts zu engagieren. Darüber hinaus können die SchülerInnen des Gymnasiums regelmäßig an Wettbewerben, wie beispielsweise "bio-logisch" und "freestyle physics", teilnehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik, Technik

MINT Auszeichnungen

MINT-EC-Schule

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Experiment AG, Schulgarten, Technik AG

MINT Wettbewerbe

bio-logisch!, Chemie entdecken, Chemie-Olympiade, ECHT KUH-L!, Faszination Technik des VDI, Freestyle Physics, Informatik Biber, Internationale Biologieolympiade, Internationale Physikolympiade, Invent a Chip, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, Pangea Mathematikwettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

"Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik VDE Rhein-Ruhr e.V."; "RWE"; "LWL-Industriemuseum"

Die SchülerInnen des Gymnasiums können im Freizeitbereich in der Instrumental AG ein Instrument erlernen. Es wird Unterricht in den Instrumenten Gitarre, Streicher, Saxophon und Blechbläser angeboten. Darüber hinaus können sie in der Blechbläser AG und der Band spielen und in einem Chor singen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Bläsergruppe, Chor, Gitarre, Instrumental AG, Saxophon, Schulband

Instrumental AG: Unterricht in Gitarre, Streicher, Saxophon, Blechbläser

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

An der Hittorf Schule wird das Unterrichtsfach Kunst regelmäßig als Leistungskurs angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an den AGs "Kreatives Malen und Gestalten" und "Theater und Theaterwerkstatt" teilnehmen. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit an den Wettbewerben "Kunstpostkartenwettbewerb" und dem "Timerwettbewerb" teilzunehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Kreatives Gestalten, Theater AG

Kunst AG: Kreatives Malen und Gestalten
Theater AG: Theater und Theaterwerkstatt

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Kunstpostkartenwettbewerb, Timerwettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die Schule verfügt über eine eigene Sporthallte mit Kraftraum, sowie über eine Tartanbahn und ein Basketballfeld. Das Unterrichtsfach Sport wird an der Hittorf Schule regelmäßig als Leistungskurs angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem an den AGs Tischtennis, Cheerleading und an der KickFAIR AG teilnehmen. Außerdem können sie sich als SporthelferInnen engagieren. Darüber hinaus können sie regelmäßig bei Sportwettbewerben in verschiedenen Disziplinen, wie beispielsweise Leichtathletik, Schwimmen und Basketball, antreten. Das Hittorf-Gymnasium trägt zudem die Auszeichnung "Partnerschule des Fußballs".

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Fitnessstudio/Kraftraum, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Streetbasketballfeld, Tartanbahn

Zusatzangebot Sport

Cheerleading, Fußball, Handball, Schach, SporthelferInnen/-mentorInnen, Tischtennis

Wettbewerbe Sport

Basketballturnier, Fußballturnier, Handballturnier, Leichtathletik-Wettkämpfe, Schwimmwettkampf, Tischtennisturnier, Volleyballturnier

Das Gymnasium veranstaltet jährliche Schulsportwettkämpfe in den Disziplinen Turnen, Schwimmen und Leichtathletik.

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

"DFB"

In der Kursstufe bietet das Gymnasium regelmäßig Leistungskurse in den Unterrichsfächern Deutsch, Sozialwissenschaften, Erdkunde und Pädagogik an. In der Sekundarstufe II werden außerdem die Unterrichtsfächer Literatur und Philosophie zusätzlich angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem an den AGs Lebendige Antike, Respect AG und Kreatives Schreiben teilnehmen sowie sich zu StreitschlichterInnen ausbilden lassen. Darüber hinaus nehmen die SchülerInnen regelmäßig an Wettbewerben, wie zum Beispiel dem Wettbewerb "Diercke Wissen" und dem "Schülerwettbewerb Begegnung mit Osteuropa", teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 6, 7, 10, 11.

Die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5-7 können das Neigungsfach Soziales Lernen belegen. Das Unterrichtsfach Philosophie wird ab der Jahrgangsstufe 10 und das Unterrichtsfach Literatur mit dem Schwerpunkt "Kreatives Schreiben" in der Jahrgangsstufe Q1 angeboten.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Pädagogik, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Geschichts AG, Kreatives Schreiben, Mediation/ Streitschlichter, Medienscouts, Schule ohne Rassismus AG, Schülerzeitung

Schule ohne Rassismus AG: Respect AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Begegnung mit Osteuropa, Diercke Wissen, Europäischer Wettbewerb, POLIS

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Lese- und Rechtschreibförderung, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Die Schule bietet SchülerInnen aller Jahrgangsstufen mit Leistungsproblemenein freiwilliges strukturiertes Unterstützungsangebot. Darüber hinaus gibt es an der Schule eine LRS-Förderung, eine Rechenschwäche-Förderung sowie eine Lateinförderstunde. Darüber hinaus bietet das Gymnasium das Projekt "Schüler helfen Schülern" an.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

14-tägiges Betriebspraktikum der 9. Klassen

Soziales Engagement

Neigungsfach "Soziales Lernen" in Jahrgangsstufe 5-7; Medienscouts; StreitschlichterInnen; Respect AG; "Schüler helfen Schülern"

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
410 102
Sprachen
114 36
MINT
182 44
Deutsch & GesWi
220 57
Musik
1907 415
Kunst & Kreativ
1425 319
Sport
527 123
Digitale Schule
2724 686
Individuelle Förderung
1775 526