© Stiftung Deutsche Landerziehungsheime Hermann-Lietz-Schule

Hermann-Lietz-Schule Hohenwehrda

Schloss Hohenwehrda
36116 Haunetal
Hessen

Fon: 06673 - 92990
Fax: 06673 - 67150
E-Mail senden
Web: http://www.internat-hohenwehrda.de

Herzlich Willkommen im Lietz Internat Hohenwehrda
Eingebunden in den Charme der Natur und in Konzentration auf das Wesentliche leben und lernen in Hohenwehrda bis zu 120 Kinder und Jugendliche der Unter- und Mittelstufe, Realschule und Gymnasium zusammen mit ihren Lehrerfamilien. Hohenwehrda zeichnet sich aus als reine Internatsschule und bietet Überschaubarkeit und Geborgenheit in einem großzügig angelegten Gelände mit vielen Spiel- und Sportmöglichkeiten, mit Garten und Tieren.

Pädagogisches Konzept

Tasten, Töne und Theater
Musizieren verbessert die Denkleistung. Wer selber singt, zum Instrument greift oder Theater spielt, kann sich Informationen um bis zu 25 Prozent besser merken und insgesamt nachhaltiger lernen. Das Lietz Internat Hohenwehrda hat sich auf die kreative Ausbildung der Schülerinnen und Schüler spezialisiert und bietet Gesangs- und Chorausbildung, eine Instrumentalausbildung und das Fach Theater an.
Hierfür sind professionell ausgebildete Fachleute aus dem Lehrerkollegium zuständig. Jedes Kind und jeder Jugendliche kann sich im musischen Bereich individuell seinen speziellen Interessen widmen. Das musische Engagement bringt es mit sich, dass sich die Schülerinnen und Schüler kreativ weiterentwickeln, Freude am Musizieren entdecken, gemeinsame Erfolge feiern und lernen, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Themenkomplex „Darstellendes Spiel und Theater“. In diesem Bereich werden einzelne Module erarbeitet, die für die Abwechslung sorgen und wichtige Aspekte des Theaters behandeln. Darstellendes Spiel und Theater stärken die Fähigkeit junger Menschen zu Eigenverantwortung und Gruppenarbeit. Um jungen Menschen die Chance zu bieten, ihre musisch-künstlerischen Fähigkeiten auszubauen und zu erweitern, wurde jetzt erstmals im Lietz Internat Hohenwehrda ein musisches Stipendium geschaffen.

Tagesplan

Umgeben vom Wald, eingebunden in den Charme der Natur, leben die Schülerinnen und Schüler im Lietz Internat Hohenwehrda auf einem großzügig angelegten Campus mit vielen Spiel- und Sportmöglichkeiten, mit eigenem Internatsgarten und Tieren. Verteilt auf sieben Häuser wohnen sie in 13 sogenannten Internatsfamilien zusammen. Je sechs bis zehn Schülerinnen oder Schüler bilden eine Internatsfamilie und leben in Einzel- oder Zweierzimmern.
Die für die Internatsfamilien verantwortlichen Pädagogen bewohnen eigene private Wohnungen auf dem Campus, oftmals mit ihren eigenen Familien. Die Pädagogen, die von außerhalb kommen, stehen als Paten je einer Internatsfamilie zur Verfügung und sind ständige zusätzliche Ansprechpartner.
Die Mahlzeiten werden dreimal täglich verbindlich gemeinsam im Schloss im Speisesaal eingenommen. Für das Gestalten der Wohnbereiche sind alle Bewohner verantwortlich, für die eigenen Zimmer ebenso wie für Gemeinschaftsräume. Außer der Familienräume gibt es auf dem Gelände Begegnungsräume, die eine behagliche Wohnatmosphäre unterstützen: die Lietz Lounge, der Billardraum und die Ruhe und rückzugspendende kleine Bibliothek.
In der warmen Jahreszeit sind der internatseigene Pool wie auch das großzügige Spiel- und Sportgelände beliebte Treffpunkte.

Zuletzt bearbeitet von Hermann-Lietz-Schule am 17.07.2021

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 120 Schüler

Schwerpunkte

Kunst, Musik, Theater

Schulleitung

Frau Sabine Hasenjaeger

Die Schulen.de Schulbewertung

Die zweite Fremdsprache wird im G8-Zweig in der 6. Klasse eingeführt, im G9-Zweig erst in der 7. Klasse. Die SchülerInnen erhalten die Möglichkeit, das Fremdsprachenzertifikat "TOEFL" zu erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Latein, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

TOEFL (Englisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

"Englandfahrt" nach Eastbourne (2018) (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen Teil der Tiergilde werden.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Tierpflege

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

In der Freizeit können die SchülerInnen beispielsweise die verschiedenen Chöre oder die Instrumental AGs "Gitarre", "Klavier" oder "Schlagzeug" besuchen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 8, 9, 10.

Die Schule bietet das Fach Instrumentalunterricht zusätzlich zum normalen Musikunterricht an, die SchülerInnen können ein Instrument ihrer Wahl erlernen.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Bandraum, Klavier, Leihinstrumente, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Chor, Gitarre, Instrumentalunterricht, Klavier, Saxophon, Schlagzeug, Schulband

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Regelmäßige Schulkonzerte (2019)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die SchülerInnen können im Freizeitbereich die Theatergilde oder die Handwerkgilde besuchen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10.

Die SchülerInnen können das Fach Theater durchgängig von der 5. bis zur 10. Klasse belegen, dabei wird jedes Jahr eine große Theateraufführung realisiert. Der Unterricht wird von einem qualifizierten Theaterpädagogen begleitet.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Schultheater/Theaterraum

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Handwerk AG, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem die Angebote Reiten, Volleyball, Fußball, Basketball, Tennis und Klettern wahrnehmen. Das Gymnasium richtet regelmäßig die "Bundesjugendspiele" aus und nimmt an Laufwettbewerben in der Region teil. Die Klassen 5 bis 7 fahren jedes Jahr auf eine Wintersportexkursion.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Beachvolleyballfeld, Fußballplatz Rasen, Hartplatz, Skateanlage, Streetbasketballfeld, Streetfußballfeld, Streetvolleyballfeld, Tartanbahn, Tennisplatz

Zusatzangebot Sport

Aerobic, Badminton, Basketball, Bouldern/Klettern, Crosslauf, Fitness, Flagfootball, Fußball, Golf, Handball, Hapkido, Kanu und Kajak, Leichtathletik, Mountainbike, Reiten, Schwimmen, Tanz modern, Tennis, Tischtennis, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), Laufveranstaltungen

Sportreisen

Wintersportexkursion nach Südtirol (2018), Segeltörn auf dem Ijsselmeer (2017)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Im Freizeitbereich können sich die SchülerInnen in den verschiedenen Schülerunternehmen oder im Schülerparlament engagieren.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politikwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Schülerfirma, Schülerparlament

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berlinfahrt (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

Es wird eine Hausaufgabenbetreuung durch Lehrkräfte angeboten.

Förderangebote

Lerntraining, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Methodentraining, SchülerInnen fördern SchülerInnen, Sprachtraining, Talentförderung

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

In langjähriger Kooperation mit dem Lernteam Marburg finden Ferienkurse im Internat Hohenwehrda statt.

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, LernterapheuthIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Zweiwöchiges Praktikum (Klasse 8 und 9); Berufsinformationstag (Klasse 9 und 10)

Soziales Engagement

Das Wahlfach "Südafrika" stellt Kontakte zu Schulen her und unterstützt die bundesweite Kampagne der Aktion Tagwerk "Dein Tag für Afrika"; wöchentliche Zusammenarbeit mit einem Altersheim

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Keine Informationen.

Internatsleitung

Frau Sabine Hasenjaeger

Träger

Stiftung Deutsche Landerziehungsheime

Plätze

Jungen: 70
Mädchen: 50

Konfession

keine konfessionelle Prägung

Tagesplan

Keine Informationen

Zimmer

Einzelzimmer, Doppelzimmer

Im Internat Hohenwehrda leben bis zu 120 Kinder und Jugendliche in einer reinen Internatsgemeinschaft zusammen. Sechs bis zehn Kinder bilden altersgemischt je eine Internatsfamilie, getrennt nach Mädchen oder Jungen. Sie wohnen dann in Einzel- oder Zweierzimmern, die sie sich wohnlich gestalten.

Besondere Angebote

Jedes zweite Wochenende wird durch die Schule organisiert. Im Rahmen dessen werden verschiedenste Aktivitäten angeboten. Die dazwischen liegenden Wochenenden sind als Heimreisewochenenden vorgesehen.

Wochenende

Heimfahrt ist in der Regel jedes zweite Wochenende möglich.

Ferien

Das Internat bietet auch eine Betreuung während der Ferien an.

Kosten

Internatskosten 2.750,00 € - 2.750,00 €

Stipendien

Die Hermann-Lietz-Schule bietet Stipendien im musikalischen Bereich an. Voraussetzung dafür sind ein allgemeines Interesse und eine gewisse Begabung, aber auch Vorerfahrungen im Hinblick auf Unterrichtsstunden oder Auftritte.

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Keine Informationen

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen