Heinrich-Heine-Gymnasium

Harksheider Straße 70
22399 Hamburg
Hamburg

Fon: 040 - 428 8681-0
Fax: 040 - 428 8681-10
E-Mail senden
Web: http://www.heinegym.de

Das Heinrich-Heine-Gymnasium sagt über sich: „Wir haben Lust auf Leistung. Wir finden kreative Lösungswege. Wir leben Menschlichkeit.“ Momentan besuchen rund 870 SchülerInnen das Gymnasium. Die Schule wurde ausgezeichnet mit dem "SchulOscar" (2009), ist Preisträger „Unseren Schulen“ der Claussen-Simon-Stiftung (2013 und 2016) und nimmt an der "LüttIng Technik-Akademie" (2016) teil.

Tagesplan

Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert.
Kernunterricht: Mo - Fr: 8 - 13.20 Uhr oder
8 - 15.30 Uhr
Mittagspausen: 30 Min. ab 11.20 Uhr und 40 Min. ab 13.20 Uhr

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnung

"SchulOscar" (2009); Preisträger „Unseren Schulen“ der Claussen-Simon-Stiftung (2013 und 2016); "LüttIng Technik-Akademie" (2016); "MINT-freundliche Schule"

Zuletzt bearbeitet von Deborah, Web-Research-Team Schulen.de am 22.01.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 866 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Musik, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr Christian Borck

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Heinrich-Heine-Gymnasium bietet die Fremdsprachen Englisch, Französisch, Latein und Spanisch an. Es besteht die Möglichkeit einen bilingualen Zweig zu wählen (Englisch). Im außerschulischen Bereich gibt es eine Französisch AG und die Möglichkeit Sprachzertifikate zu erwerben. Das Gymnasium nimmt regelmäßig am "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

In Jahrgang 7 haben die SchülerInnen die Möglichkeit in den bilingualen Zweig einzutreten. Dieser Zweig beginnt in Jahrgang 7 mit einem bilingualen Sachfach auf Englisch (in der Regel Geschichte). Ab Jahrgang 9 kommt dann ein zweites bilinguales Sachfach hinzu (in der Regel Geografie). Beide Fächer werden bis zum Ende der 10. Klasse belegt.
Die bilinguale Ausbildung beinhaltet auch die Belegung eines bilingualen Profils in der Studienstufe und endet mit dem Erwerb des offiziellen Zertifikates bilingualer Schulen in Hamburg.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Französisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), Cambridge PET (Englisch), Certilingua-Exzellenzlabel, DELE (Spanisch), DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb

Partnerschulen

Colegio Alemán de Santiago - Deutsche Schule Santiago (Chile), Lycée Maurice Genevoix Marignane, bei Marseille (Frankreich), Lycée d‘Autun in Autun (Frankreich), University College School in London (Großbritannien), Gymnasium Ägenskalns - Staatliches Deutsches Gymnasium in Riga (Lettland), Colegio Oficial Alemán in Las Palmas de Gran Canaria (Spanien), Colegio y Liceo Alemán - Deutsche Schule Montevideo (Uruguay)

Sprachreisen

Für die Schüler*innen im Jahrgang 11 findet seit 2013 unser jährlicher Schüleraustausch für je eine Woche mit dem Lycée Maurice Genevoix in Marignane/Marseille statt. (Frankreich), Das Heinrich-Heine-Gymnasium fürht seit 1995 einen Schüleraustausch mit der University College School in London durch. Einige Schüler der 8. Klassen haben die Möglichkeit, an dieser einwöchigen Austauschreise teilzunehmen. (Großbritannien), Seit 2013 bietet das Gymnasium zwei Austauschprogramme für die Jahrgänge 8 und 10 für ungefähr 20 Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Klassen mit dem "Colegio Oficial Alemán Las Palmas de Gran Canaria" - "Deutsche Schule Las Palmas" (Spanien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Im MINT-Bereich bietet das Gymnasium die Fächer Informatik, Bilologie, Chemie und Physik an. Ebenso gibt es ein verstärktes Angebot von der 7. bis zur 9. Klasse. Es wird an zahlreichen Wettbewerben wie zum Beispiel dem "Känguru Wettbewerb" teilgenommen. Im außerschulischen Bereich gibt es den Mathe Club.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 7, 8, 9

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Mathe AG

MINT Wettbewerbe

Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, NATEX

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Zu Beginn erwerben alle SchülerInnen Grundkenntnisse der allgemeinen Musiklehre (Notenwerte, Rhythmus, Tonhöhen und andere). In den Klassen 7 und 8 werden die Musiktheorie-Kenntnisse erweitert. Weiterhin gibt es die Möglichkeiten für SchülerInnen im Wahlpflichtbereich und in den Profilen der Oberstufe vertiefend in die Materie einzutauchen. Im außerschulischen Bereich gibt es AGs wie zum Beispiel die Bratsche und Cello AG.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 7, 8, 9.

Aus den Kindern, die in den Klassen 5 und 6 den Musikschwerpunkt wählen, wird jeweils eine Musikklasse gebildet. Diese Kinder werden ein Musikinstrument erlernen und bilden ein Klassenorchester.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Cello, Geige, Klarinette, Kontrabass, Querflöte, Trompete, Violine/Bratsche

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Das Heinrich-Heine-Gymnasium möchte den Respekt und das Verständnis für Kunst wecken und in Theorie und Praxis ausbilden. Die SchülerInnen lernen auf diesem Wege verschiedene Perspektiven auf die Welt und auf sich selbst kennen. Hierzu gibt es in der 9.Klasse ein verstärktes Angebot. Darüber hinaus gibt es eine Fotografie AG.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 9.

Wahlmöglichkeit: Mediales Gestalten

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 10.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Schultheater/Theaterraum

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Fotografie

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen nehmen regelmäßig an dem Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil. Im außerschulischen Bereich gibt es Ballspiele AG, die Fußball AG und die Fußball AG.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Kletterwand indoor

Zusatzangebot Sport

Ballsport, Fußball, Parcours

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Skireise (2017)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Hamburger Sportbund (Kooperation-Schule-Verein), Verband für Turnen und Freizeit (Jugendgruppenleiterausbildung), Hamburg Towers (Basketball), SC Poppenbüttel: Leichtathletik-, Tanz- und Tennisabteilungen, Duvenstedter Sportverein, Golf & Country Club Hamburg-Treudelberg e.V., Hamburger Segel Club HSC, Reiterhof Hansen

Im Bereich Deutsch/Gesellschaftswissenschaften gibt es den Debattierklub und die Plattdeutsch AG. Darüber hinaus kann Deutsch auf Leistungskursniveau belegt werden.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Debattierclub, Plattdeutsch

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jugend debattiert

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, News/Newsletter

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10

Förderangebote

Juniorstudium

Talentförderung

Die Schule wurde als eines von drei Hamburger Gymnasien
für die Jahre 2017 bis zum Jahr 2027 für das KMK-Projekt “Begabungspiloten“
ausgewählt. Es gibt "LEBL-Seminare".

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

SonderpädagogIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Universität Hamburg (u.a. Juniorstudium), Evaluierung der Begabtenförderung durch die Universität Hamburg (Prof.
Trautmann)

Berufsorientierung

"Girls‘ und Boys‘ Day", BIZ-Besuch, Betriebspraktikum (Jg. 9), Einzelberatung, Seminar zur BO (Jg. 10), Berufs- und Studienwegeplan, Berufswahlpass, Berufsorientierungswoche mit Bewerbertraining, Schule mit vorbildlicher
Berufsorientierung

Soziales Engagement

Keine Informationen

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Hamburg
Gesamt
1516 68
Sprachen
1035 30
MINT
1293 39
Deutsch & GesWi
2906 113
Musik
1149 56
Kunst & Kreativ
803 48
Sport
2036 87
Digitale Schule
3479 120
Individuelle Förderung
609 58