Hans-Sachs-Gymnasium

Löbleinstr. 10
90409 Nürnberg
Bayern

Fon: 0911 - 231838-6
Fax: 0911 - 231838-0
E-Mail senden
Web: http://www.hans-sachs-gymnasium.de

Bayern
Sprachen
Platz 6

Am Hans-Sachs-Gymnasium (HSG) werden im Moment ungefähr 1000 SchülerInnen von ca. 80 Lehrkräften in einem naturwissenschaftlich-technologischen und einem sprachlichen Zweig unterrichtet. Die Schule wurde für ihren naturwissenschaftlichen Schwerpunkt als "MINTfreundliche Schule" ausgezeichnet. Es herrscht eine rege Wettbewerbskultur.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 8:00 Uhr und endet spätestens um 17:45 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnung

"UNESCO-Projektschule" (2007); "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" (2017) ; "MINTfreundliche Schule" (2017); "Deutsche Gründerpreis-Schule" (2017)

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 30.10.2018

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 1048 Schüler

Schwerpunkte

MINT

Schulleitung

Herr OStD Wilfried Büttner

Die Schulen.de Schulbewertung

Es besteht ein verstärktes Angebot in diesem Fachbereich. Das Gymnasium bietet eine DELF AG an, mit der man sich auf das gleichnamige Sprachzertifikat vorbereiten kann. Außerdem können SchülerInnen die "Cambridge Certificates" erlangen. Die Schule nimmt an Wettbewerben wie "The Big Challenge" und fremdsprachigen Vorlesewettbewerben teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Es gibt einen bilingualen Zug mit Geschichts- bzw. Geographieunterricht in englischer Sprache. Die Jahrgangsstufen 5 und 6 dienen als Vorbereitungsphase, in der durch Wortschatz- und Textarbeit in einer zusätzlichen Englischstunde auf den bilingualen Sachfachunterricht vorbereitet werden soll. Ab der 7. Jahrgangsstufe wird dann das Sachfach in den bilingualen Stunden auf Englisch unterrichtet.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch

Klassen: 5, 6

SchülerInnen der bilingualen Klasse erhalten in der Unterstufe eine zusätzliche Stunde Unterricht in Englisch.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

DELF AG

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Vorlesewettbewerb Fremdsprache

Partnerschulen

Hutchesons‘ Grammar School in Glasgow (Großbritannien), Collège Claude Chappe in Paris (Frankreich), Earl Mortimer College in Leominster (Großbritannien), Van der Capellen Scholengemeenschap in Zwolle (Niederlande), Liceum Ogólnokształcące in Radomsko (Polen), Instituto Maimónides in Córdoba (Spanien), Gymnázium Evolution Sázavská in Prag (Tschechische Republik), Partnerschaft mit dem Schulverein İelev in Istanbul (Türkei), Mihály Fazekas Gymnasium in Budapest (Ungarn)

Sprachreisen

Dreitägige Fahrt nach Straßburg für Französisch-SchülerInnen in der 10. Klasse (jährlich) (Frankreich), Schüleraustausch mit der Partnerschule Collège Claude Chappe in Paris (2017) (Frankreich), Schüleraustausch mit der Partnerschule Van der Capellen Scholengemeenschap in Zwolle (2017) (Niederlande), Schülerautausch mit der Partnerschule Instituto Maimónides in Córdoba in der 9. und 10. Klasse (jährlich) (Spanien), Schüleraustausch mit der Partnerschule Gymnázium Evolution Sázavská in Prag (2017) (Tschechische Republik), Schüleraustausch mit dem Schulverein İelev in Istanbul (2017) (Türkei), Schüleraustausch mit der Partnerschule Mihály Fazekas Gymnasium in Budapest (2017) (Ungarn), Schüleraustausch mit dem Earl Mortimer College in Leominster (2017) (Großbritannien), Schüleraustausch des ERASMUS Pluskurses „Human Rights in Arts and Culture“ mit der Partnerschule Hutchesons‘ Grammar School in Glasgow (2017) (Großbritannien), Schüleraustausch mit der Partnerschule Liceum Ogólnokształcące in Radomsko für SchülerInnen der Mittelstufe (jährlich) (Polen), Studienfahrt nach Manchester und Liverpool in der 11. Klasse (2017) (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Mathematik kann in der Oberstufe als Leistungskurs belegt werden. Interessierte SchülerInnen können der "Jugend forscht" AG oder den SchulsanitäterInnen beitreten. Das Gymnasium nimmt zudem regelmäßig an Wettbewerben wie dem "Bundeswettbewerb Mathematik", der "Chemie-Olympiade" und dem "Känguru-Wettbewerb" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Forscher AG, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Chemie-Olympiade, crossmedia-Wettbewerb, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathe im Advent, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Astronomievortrag mit Herrn Dr. Brandes für die 10. Klasse (2017)

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

SchülerInnen können in der Freizeit in einem Chor, einem Orchester und einer Schulband musizieren.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Chor, Orchester, Schulband

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Sommerkonzert (2017)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

In der Freizeit können sich SchülerInnen in einer Theater AG engagieren.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

In der Freizeit werden AGs wie Handball, Klettern oder Rhythmische Sportgymnastik angeboten. Die Schule nimmt zudem regelmäßig an "Jugend trainiert für Olympia" teil.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Bouldern/Klettern, Fußball, Handball, Hockey, Rhythmische Sportgymnastik

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Sport- und Gesundheitstage (dreitägige Wanderausfahrt) (2018)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Deutsch kann als Leistungskurs in der Oberstufe belegt werden. SchülerInnen können sich in der Freizeit zu StreitschlichterInnen ausbilden lassen. Außerdem gibt es eine UNESCO AG und eine Schülerzeitung. Regelmäßig wird an Wettbewerben wie dem "Deutschen Gründerpreis" und an Vorlesewettbewerben teilgenommen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mediation/ Streitschlichter, Schülerzeitung, UNESCO AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutscher Gründerpreis, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Informationsveranstaltung zur Präsidentschaftswahl der USA mit Herrn Dr. Hünemörder (2016), Vortrag des Redners Ilan Katz über den Nahostkonflikt (2017)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, Klausur-/Testpläne, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, Klausurenplan, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Kontaktdaten, News/Newsletter, Prüfungspläne, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Eine kostenfreie Hausaufgabenbetreuung findet im Rahmen des offenen Ganztagsangebots statt.

Förderangebote

Lerntraining, Lese- und Rechtschreibförderung, Methodentraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

In der 5. Klasse sind Intensivierungsstunden in Deutsch und Englisch verpflichtend. Um schwächere Schülerinnen und Schüler ebenso fördern zu können wie leistungsstärkere werden die Intensivierungsstunden am Hans-Sachs-Gymnasium ab der 6. Jahrgangsstufe in einem klassenübergreifenden Kurssystem durchgeführt. Bei einer Klassenkonferenz wird festgelegt, bei welchen SchülerInnen ein Förderbedarf besteht (Grundlagenkurse), andere SchülerInnen können aus einem halbjährlich wechselnden Angebot auswählen (Pluskurse).

Talentförderung

In der Unterstufe können leistungsstarke SchülerInne sog. Pluskurse besuchen. SchülerInnen können weiterhin am Frühstudium der FAU teilnehmen.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SchulpsychologIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Projekt Unitag; Kooperation mit N-ERGIE AG

Soziales Engagement

Streitschlichterprogramme; UNESCO-Projektschule; MSK-Stunden (Methoden- und Sozialkompetenzen) in allen Jahrgangsstufen der Unter- und Mittelstufen; Schulsanitätsdienst; TutorInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.