Gymnasium Pädagogium Bad Sachsa

Ostertal 1-5
37441 Bad Sachsa
Niedersachsen

Fon: 05523 - 3001-0
Fax: 05523 - 3001-44
E-Mail senden
Web: http://www.internats-gymnasium.de

Deutschland
Musik
Platz 28

Das Internatsgymnasium Pädagogium Bad Sachsa ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium (Ersatzschule) in Trägerschaft des Schulvereins "Waldheimschule Pädagogium Bad Sachsa Kulenkampffstiftung e.V.". Das Internatsgymnasium versteht sich als weltoffene Schule, die ein humanistisches Bildungsverständnis und Zukunftsorientierung miteinander verbindet. Als älteste norddeutsche Internatsschule mit mehr 125 Jahren Erfahrung hat sich das Pädagogium Bad Sachsa zum Ziel gesetzt, die Tradition der Thüringer Reformpädagogik fortzusetzen und dabei den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt morgens um 07:30 Uhr und endet für die Sekundarstufe I an vier Tagen um 12:50 Uhr. In den Klassen 6-10 findet außerdem an einem Nachmittag Unterricht bis 14:25 Uhr statt. An den langen Tagen ist von 12:00 -12:45 Uhr Mittagspause, an den kurzen Tagen von 12:50 - 13:35 Uhr.
Für die Schüler der Sekundarstufe II schließt sich an die Mittagspause von 12:50 - 13:35 Uhr Nachmittagsunterricht bis 15:10 Uhr oder bis 16:45 Uhr an, je nach persönlicher Profil- und Fächerwahl.
Der Unterricht wird in Doppel- und Einzelstunden erteilt. Die großen Pausen finden von 09:05-09:20 Uhr und von 10:55-11:15 Uhr statt, davor und danach ermöglichen 5-Minuten-Pausen einen Raumwechsel für Lehrkräfte und Schülerschaft. Die Klassen 5-11 haben jeweils einen Stammraum, für Fächer wie Chemie, Biologie, Kunst oder Sport stehen Fachräume zur Verfügung.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Wegen der ländlichen Lage findet bisher kein Austausch mit benachbarten Gymnasien statt; in Einzelfällen werden Lösungen gefunden.

Auszeichnung

Das Pädagogium Bad Sachsa ist anerkanntes Prüfungszentrum für DELF- und Cambridge-Zertifikate sowie den ECDL (Europäischer Computerführerschein). Alle Prüfungen werden im Haus abgenommmen, bei den Sprachen durch externe Prüferinnen und Prüfer, beim ECDL durch eigene Kräfte.
2013 wurde das Pädagogium für das herausragende Ergebnis bei der Internationalen Biologie-Olympiade als beste Schule Niedersachsens mit dem Eckhard-Lucius-Preis ausgezeichnet.

Zuletzt bearbeitet von Gymnasium Pädagogium Bad Sachsa am 05.05.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur (∅ 2018: 2.40)
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 305 Schüler
  • 17 Klassen
  • ∅ Klasse: 17,9

Schulleitung

Herr OStD i.Pr. Sido Kruse

Die Schulen.de Schulbewertung

Am Gymnasium Pädagogium Bad Sachsa können die Fächer Englisch, Französisch und Latein auf Leistungskursniveau belegt werden. In der Freizeit können die SchülerInnen eine Spanisch AG besuchen. Die Schule ermöglicht den SchülerInnen die Fremdsprachenzertifikate "Cambridge" in Englisch und "DELF" in Französisch zu erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 11: Französisch, Latein

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, DELE AG, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), Cambridge PET (Englisch), DALF (Französisch), DELF (Französisch), Großes Latinum (Latein), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Juvenes Translatores

Fremdsprachenwettbewerbe werden im Unterricht und in zusätzlichen Stunden von Fachlehrkräften vorbereitet

Erfahrungen im Ausland

Neben den regelmäßigen Schüleraustauschen mit den Partnerschulen führen Studienfahrten in das europäische Ausland.

Partnerschulen

Partnerschule in Linhai (China), Partnerschule in Castelnau-de-Médoc (Frankreich)

Sprachreisen

Austausch mit der Partnerschule in Linhai (China), Austausch mit der Partnerschule in Castelnau-de-Médoc (Frankreich), Studienfahrt nach Rom (Italien), Studienfahrt nach Liverpool (Großbritannien), Studienfahrt nach Paris (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen am Gymnasium Pädagogium Bad Sachsa können die Fächer Mathematik, Physik und Biologie auf Leistungskursniveau belegen. In der Freizeit können außerdem unter anderem eine Experiment AG besucht oder der "Europäische Computerführerschein" erworben werden. Die Schule nimmt zudem regelmäßig an der "Biologie-Olympiade" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Biotop, Großer Teich nebenan, Bach auf dem Gelände, Modelleisenbahnanlage, Schülerlabor, Schulwald, Solaranlage

Zusatzangebote MINT

Biologie AG, ECDL - Europäischer Computerführerschein, Mathe AG, Modellbau, Physik AG, Schüler experimentieren AG, Tastaturschreibkurs

Mit dem MINT-Arbeitkreis in der Region Osterode werden Berufsmessen durchgeführt. Außerdem können spezielle Angebote der Mitgliedsfirmen nur für Mädchen wahrgenommen werden, wie das Lötprojekt "Mädchen sind schwer auf Draht".

MINT Wettbewerbe

Internationale Biologieolympiade, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

XLab derUniversitär Göttingen, Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft, Heinz-Sielmann-Stiftung, benachbarte Unternehmen wie Piller AG, Harzguß Zorge und Exide Bad Lauterberg

In der Freizeit können die SchülerInnen am Gymnasium Pädagogium Bad Sachsa unter anderem in zwei Chören, der in der Region bekannten Big Band und der Bläserklasse musizieren. Die Schule veranstaltet regelmäßig Konzerte und "Musikalische Matinées".

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7.

Das Zusatzangebot Bläserklasse findet auf AG-Basis nachmittags statt und wird gut angenommen.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Blas- und Saiteninstrumente auf Leihbasis, die später erworben werden können, Digitalpiano/s, Keybordsatz, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Schlagzeugraum, Übungsräume

Dank dreier Musiklehrkräfte und einer für eine kleine Schule sehr guten Ausstattung wird Musik am meisten als AG besucht.

Zusatzangebote Musik

Big Band, Bläsergruppe, Blechbläserensemble, Blockflöte, Blockflötengruppe, E-Bass, E-Gitarre, Gesang, Gitarre, Instrumentalunterricht, Keyboard, Klarinette, Klavier, Mittelstufenchor, Musical, Percussion/Trommeln, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Stimmbildung, Trompete, Tuba, Unterstufenchor, Xylophon

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Probenfahrt der Big Band nach Worbis (2018), Chorfreizeit (2018), Streicherfreizeit in Wernigerode (2018)

Schulkonzerte

Konzert der Big Band (2018), Musikalische Matinée (2018), Mitwirkung des Chores beim Weihnachtsoratorium der Singakademie Harz (2018)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Diverse Einzellehrkräfte kommen ins Haus und bieten Individualunterricht an.

Am Gymnasium Pädagogium Bad Sachsa kann das Fach Darstellendes Spiel in der Oberstufe auf Grundkursniveau belegt werden. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an einer Theater AG sowie einer Handarbeits AG mitwirken.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Darstellendes Spiel, Design, Eurythmie, Häkeln, Kostüm- und Bühnenbild, Mappenkurs, Modelleisenbahn, Musiktheater/Musical, Stricken, Theater AG

Wechselnde AGs im Bereich Handarbeiten, kreativer Gestaltung und Entspannung

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Schüler machen Theater - Theatertreffen der Jugend

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Kunstexkursion nach Nordhausen (2018), Besuch der didacta in Kassel (2017)

Kunstausstellungen

regelmäßig wechselnde Ausstellungen in den Fluren des Schulgebäudes (None), Kunstausstellung in der Stadtsparkasse Bad Sachsa (2019)

Theaterproduktionen

Musical "Virtual Love" (2017)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Neben einem Sportplatz und einem Allwetterplatz besitzt das Gymnasium Pädagogium Bad Sachsa unter anderem eine Sporthalle und einen Billardraum. Außerdem werden die Einrichtungen in Bad Sachsa mit genutzt (Beach-Volleyball-Anlage der Oberstufe, Doppelhallen der Grund- und Oberschule sowie Hallenbad). Im Freizeitbereich können die SchülerInnen beispielsweise an einer Badminton AG, einer Volleyball AG oder einer Judo AG teilnehmen. Ebenso steht den Internatsschülern ein Kraftraum im Hause zur Verfügung.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Zweite Sporthalle in Mitbenutzung, Dritte Sporthalle in Mitbenutzung, Basketballfeld, Beachvolleyballfeld, Fitness-Geräte outdoor, Fitnessstudio/Kraftraum, Fußballplatz Rasen, Hartplatz, Kajaks/Kanus, Kleinspielfeld, Kletterwand indoor, Kugelstoß-Anlage, Leichtathletikanlage, Schachfeld outdoor, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz, Streetfußballfeld, Tartanbahn, Tennisplatz, Volleyballfeld, Weitsprunganlage

Wie gesagt werden alle Angebote der Kleinstadt Bad Sachsa in das Sportangebot einbezogen.

Zusatzangebot Sport

Badminton, Ballett, Basketball, Beachvolleyball, Eislaufen, Fußball, Gymnastik, Judo, Jugend trainiert AG, Kanu und Kajak, Lauf AG, Leichtathletik, Rodeln, Schach, Schwimmen, Ski alpin, Skilanglauf, Snow-Boarding, Tischtennis, Turnen, Volleyball

Zum Pädagogium gehört der "SSC (Schülersportclub) Pädagoium Bad Sachsa e. V", der hauptsächlich Judo als Freizeit- und Wettkampfsport anbietet.

Wettbewerbe Sport

Beachvolleyballturnier, Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), Fußballturnier, Geräteturnen, JtfO Fußball, JtfO Judo, JtfO Leichtathletik, JtfO Volleyball, Judowettkampf, Laufveranstaltungen, Minimarathon, Schachturniere, Volleyballturnier

Sport-AGs finden sich nach den Interessen der Schülerinnen und Schüler zusammen und werden von den Sportlehrkräften geleitet.

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Judo-Verband, Schulsport-Organsationen der Schulbehörde

Die SchülerInnen des Gymnasiums Pädagogium Bad Sachsa können die Fächer Deutsch, Geschichte und Politik auf Leistungskursniveau belegen. Im Freizeitbereich haben sie außerdem die Gelegenheit sich bei der Online-Schülerzeitung einzubringen, an Forschungsprojekten, Gesprächs- und Literaturzirkeln teilzunehmen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Andachtsgruppe, Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Börse/Börsenspiel AG, Boys'/Girls' Day, Entspannung, Meditation und Achtsamkeit, Jahrbuch, Kreatives Schreiben, Schülerzeitung, Weitere Angebote orientieren sich an aktuellen Themen.

Schülerzeitung: Online Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Planspiel Börse der Sparkassen, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Parallel zur Teilnahme werden begleitende AGs eingerichtet.

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Das neue Bauhaus in Weimar (2019), Luthers Wirken in Wittenberg (2017), Fahrt nach Weimar (Goethe/Schiller) (2017), Fahrt zum Kyffhäuser (2016)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Wechselnde Organisationen zur Vorbereitung und Begleitung bei der Durchführung - je nach Thema

Als Schule in privater Trägerschaft mussten bisher alle Mittel zum Ausbau der Digitalisierung erwirtschaftet werden. Deshalb lag der Schwerpunkt bisher auf dem Ausbau eines leistungsfähigen kabel- wie funkbasierten Netzwerkes mit erträglicher Geschwindigkeit ins Internet. Außerdem wurden alle Fachräume und mehrere Klassenräume mit PC-gestützter Präsentationstechnik ausgestattet. Zwei Klassensätze Netbooks und ein klassischer Informatikraum dienen derzeit noch als Plattform für das digitale Arbeiten in Gruppen.
Als nächstes werden Wege für die Umsetzung des Digitalpaktes geplant.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 2
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

AG Wahl, Busfahrpläne, Essensplan, Infobildschirme in der Schule, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, LehrerInnensprechzeiten, mobile SchulApp, News/Newsletter, Prüfungspläne, Raumplan, Schließfach buchen, Schülerzeitung digital, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, Download von Dokumenten, Elternbriefe, Klassentermine, Klausurenplan, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schülerzeitung digital, Schulkalender/-termine, Schulkleidung bestellen, Speiseplan, Sprechstunden LehrerInnen, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Message Board, MobileSchulApp/WebApp, News/Newsletter, Schülerzeitung digital, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Sprechstunden, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9

Die angebotene, tägliche Hausaufgabenbetreuung kostet im Regelfall 70 € im Monat.

Förderangebote

Dyskalkulieförderung, Legasthenie-Therapie, Lernentwicklungsgespräche, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Methodentraining, Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, SchülerInnen fördern SchülerInnen, Sprachförderung, Talentförderung, Testung des Förderbedarfs

In den Klassen fünf und sechs wird zur Angleichung der Eingangsbedingungen zusätzlicher Unterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch erteilt. Außerdem werden Förderkurse am Nachmittag zum Ausgleich von begrenzten Defiziten angeboten. Diese werden durch AGs wie 2018 Rechtschreibung Englisch zur Förderung der Englischkompetenzen der SchülerInnen begleitet.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Das Schulgebäude aus dem Jahre 1890 und die Einschränkungen des Gymnasiums auf lernzielgleiche Typen inklusiver Förderung schränken die Möglichkeiten ein. Bitte fragen Sie konkrete Fälle bei der Schulleitung an.

Zusätzliche Ressourcen

Begabungspsycholgische BeraterIn, BeratungslehrerIn, ErzieherIn

Team Teaching

Schule bietet kein Team Teaching an.

Partner individuelle Förderung

ggf. Fachkräfte des sonderpädagogischen Dienstes

Berufsorientierung

Betriebspraktikum im 11. Jahrgang; Besuche von Ausbildungs- und Studienmessen, Hochschultagen etc.; langjährige Zusammenarbeit mit der "JUMP!"-Initiative (Bewerbungstraining etc.); freiwilliger "geva-Eignungstest" in der 12. Klasse; Betriebserkundungen etc.

Soziales Engagement

Sozialpraktikum im 10. Jahrgang

Die Schule betreibt zusammen mit dem Internat eine eigene Mensa mit Küche und Speisesaal. Weiterhin gibt es einen Kiosk im Speisesaal.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Frühstück, 2. Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

176,00 € - 309,00 €

Verbindlich ist das Schulgeld, auf das ein Geschwisterrabatt für das zweite Kind und ein weiterer für das dritte bzw. weitere Kinder gewährt wird. Bei Aufnahme und Abgang ist jeweils eine Gebühr von 50€ zu entrichten. Außerdem können einkommensschwache Familien auf Antrag weitere Ermäßigungen auf das Schulgeld erhalten.
Zum reinen Schulbesuch können Hausaufgabenbetreuung und Verpflegung in verschiedenen Kombinationen gebucht werden.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Für leistungsstarke Kinder, deren Eltern den Besuch des Pädagogiums nicht ermöglichen könnten, stehen in begrenztem Umfang Teilstipendien zur Verfügung.

Vereinigungen

Verband Deutscher Privatschulen Niedersachsen-Bremen e.V., Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen Niedersachsen e.V

s. Homepage
www.internats-gymnasium.de

Internatsleitung

Herr StD i. Pr. Torsten Schwark

Träger

Waldheimschule Pädagogium Bad Sachsa Kulenkampffstiftung e.V.

Plätze

Jungen: 24
Mädchen: 16

Konfession

keine konfessionelle Prägung

Tagesplan

s. Homepage
www.internats-gymnasium.de

Zimmer

Einzelzimmer

Besondere Angebote

s. Homepage
www.internats-gymnasium.de

Wochenende

Heimfahrt ist jedes Wochenende möglich.

Ferien

Das Internat bietet auch eine Betreuung während der Ferien an.

Kosten

Schul- und Internatskosten 1.800,00 € - 1.900,00 €

Stipendien

Die genannten monatlichen Internatsgebühren beziehen sich auf EU-Schüler. Non-EU-Schüler zahlen 30.600 € im Jahr. Näheres ist der Homepage zu entnehmen - www.internats-gymnasium.de .
Teilstipendien können leistungsstarken Schülerinnen und Schülern, deren Eltern ihnen diese besondere Art der Schulausbildung nicht bieten könnten, auf Antrag gewährt werden.

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Das Internat nimmt SchülerInnen auf, die durch Träger der Jugendhilfe gefördert werden.

Aufgenommen werden können Jugendliche, deren bisheriger Bildungsweg den Besuch eines Gymnasiums ermöglichen (Beschulung am Pädagogium) oder die eine Oberschule besuchen möchten (Beschulung an der staatlichen Oberschule in Bad Sachsa). Für ausländische Schüler sollte der Sprachnachweis B2 für die deutsche Sprache vorliegen, außerdem müssen die Voraussetzungen für die Erteilung eines Visums für eine Schulausbildung in Deutschland vorliegen.

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,2    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,0
Engagement des Kollegiums 1,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 2,0
Pflegezustand 1,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,2

Pädagogium Bad Sachsa - Eine familiäre Schule mit internationaler Ausrichtung

Das Pädagogium Bad Sachsa ist eine sich wohltuend abhebende, weil kleine und familiäre Schule, in der alle Schüler individuell betreut und gefördert, aber auch gefordert werden. Gleiches gilt ebenso für das angeschlossene international ausgerichtete Internat, das eine hervorragende Lernatmosphäre mit vielfältigen Freizeitaktivitäten bietet.