Gymnasium Neuhaus am Rennweg

Apelsbergstraße 62
98724 Neuhaus am Rennweg
Thüringen

Fon: 03679 - 7200-43
Fax: 03679 - 7200-45
E-Mail senden
Web: http://www.gymnasium-neuhaus.de

Thüringen
Gesamtwertung
Platz 2

Das Gymnasium Neuhaus am Rennweg ist eine offene Ganztagsschule und trägt den Titel „Medienschule“. Das Gymnasium wurde aktuell als eines von nur 6 Thüringer Gymnasien als "Digitale Pilotschule" berufen. Als „Digitale Pilotschule“ bereitet das Gymnasium die SchülerInnen optimal auf das Leben in einer zunehmend digitalen Gesellschaft vor, ohne dabei traditionelle Kulturtechniken außer Acht zu lassen.
Sportförderung für sportlich begabte SchülerInnen ist ein traditionelles Angebot.
Im außerschulischen Bereich bietet das Gymnasium seinen SchülerInnen vielfältige AGs aus den verschiedensten Bereichen an.

Das moderne, im Bauhausstil erbaute Gymnasium bietet sehr gute Lern-und Lehrbedingungen. Zum Schulcampus gehören auch die Dreifelderturnhalle GutsMuths und ein moderner Sportplatz. Die Bushaltestelle ist direkt vor der Schule.

Pädagogisches Konzept

Grundlagen der Schulkultur am Gymnasium Neuhaus a. Rwg. sind ein respektables Miteinander und Akzeptanz .

Es wird Wert gelegt auf eine Atmosphäre des Vertrauens und der Offenheit. Demokratisches Unterrichten, Diskutieren und Handeln sind die Grundlagen der Gestaltung des Schullebens.

Ziel ist es, die Freude am Lernen und Lehren zu fördern, die Sinnhaftigkeit des Lernstoffes zu vermitteln und durch kooperative Lernformen Eigenverantwortung, Zusammenarbeit und Individualität zu stärken.

Zeitgemäßer Unterricht und das Bestreben nach einer demokratischen Alltagskultur in Schule und Freizeit liegen dem Gymnasium am Herzen.

Den Status „Medienschule“ weiter ausgestaltend, strebt das Gymnasium an, als „Digitale Pilotschule“ die SchülerInnen optimal auf das Leben in einer zunehmend digitalen Gesellschaft vorzubereiten - auf Grundlage des pädagogischen Medienkonzepts und im Zusammenwirken aller an Schule Beteiligten.
Dabei ist es wichtig, die SchülerInnen zu kompetenter und verantwortungsbewusster Nutzung moderner Medien zu befähigen, ohne traditionelle Kulturtechniken außer Acht zu lassen.

SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen tragen am Gymnasium Neuhaus a. Rwg. gemeinsam Verantwortung für einen effektiven Lernprozess und eine Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen, die den Erfordernissen des Lebens in unserer modernen Gesellschaft gerecht werden.

Die pädagogischen Leitwerte sind:
- leistungsorientiert - wertschätzend - demokratisch -

Tagesplan

Empfangszeit ab 07:15
1. Stunde 07:45 – 08:30
2. Stunde 08:35 – 09:20
Frühstückspause
3. Stunde 09:40 – 10:25
4. Stunde 10:30 – 11:15
Hofpause
5. Stunde 11:35 – 12:20
6. Stunde 12:25 – 13:10
Mittagspause
7. Stunde 13:30 – 14:15
8. Stunde 14:20 – 15:05

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Verbundene gymnasiale Oberstufe

eigenständige gymnasiale Oberstufe mit einem breiten Angebot an Wahlmöglichkeiten

Auszeichnung

"Medienschule"
"Digitale Pilotschule"
"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"
"Partner fürs Leben - Partnerschule der Deutschen Stammzellspenderdatei"

Zuletzt bearbeitet von Gymnasium Neuhaus am Rennweg am 05.05.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur (∅ 2018: 2.00)
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 475 Schüler
  • 21 Klassen
  • ∅ Klasse: 22,6

Schwerpunkte

Deutsch & GesWi, MINT, Sport, Sprachen

Schulleitung

Frau Bärbel Geyer

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium Neuhaus am Rennweg nimmt regelmäßig an Wettbewerben teil, z.B. in Französisch, Englisch und der "Lateinolympiade".
Traditionell finden auch Studienfahrten in das Ausland statt (Klassenstufen 9 und 11).
Im Wahlpflichtbereich wird Sprache und Sprachenlernen (Kl. 9) und 3. Fremdsprache Russisch (Kl. 10) angeboten.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 9: Russisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Fächer in der Fremdsprache Englisch:
- Klasse 9: Mu, Ge, Et/Rel, Gg, Bi/Ch und
- Klasse 10: Ph/As, Sk/Wr, Ku

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein, Russisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Russisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Großes Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Certamen Wettbewerb

Erfahrungen im Ausland

Traditionell werden für alle Schüler/innen der Klassenstufen 9 und 11 Studienreisen nach England bzw. Frankreich / Italien durchgeführt.
Darüber hinaus unterstützen wir den Schüleraustausch.

Partnerschulen

Zustimmung zur Veröffentlichung liegt noch nicht vor (Polen)

Sprachreisen

Jährlich: Studienreise nach London o.a. Ort(e) (Großbritannien), Jährlich: Studienreise nach Rom o.a. Ort(e) (Italien), Jährlich: Studienreise nach Paris o.a. Ort(e) (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

AG-Angebot Fremdsprache durch Muttersprachler, z. Zt. Russisch

Das Gymnasium Neuhaus am Rennweg unterrichtet ab Klassenstufe 5 Medienkunde nach einem schulinternen Lehr- und Lernplan konsequent an einem PC-Schüler-Einzelarbeitsplatz.
Ein Alleinstellungsmerkmal ist, dass in Mathematik als Computeralgebrasystem CAS die Open-Source-Software GeoGebra eingesetzt wird. GeoGebra ist für die SchülerInnen weitaus verständlicher und anschaulicher als die üblichen Hand-Held-Geräte. Unterstützt wird der Mathematikunterricht durch Medienkunde, bei dem auch der Umgang mit GeoGebra unterrichtet wird.
Im Wahlpflichtbereich können interessierte SchülerInnen Naturwissenschaften und Technik wählen. Hier werden auch Exkursionen oder Studienfahrten durchgeführt.
Außerunterrichtlich finden traditionell MINT-Werkstätten statt.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

vgl. Einführung:
Das Gymnasium Neuhaus am Rennweg unterrichtet ab Klassenstufe 5 Medienkunde nach einem schulinternen Lehr- und Lernplan konsequent an einem PC-Schüler-Einzelarbeitsplatz. Eine Besonderheit ist, dass als das Computeralgebrasystem die Open Source-Software GeoGebra als weitaus verständlicher und anschaulicher für die SchülerInnen in Mathematik eingesetzt wird, unterstützt durch den Unterricht in Medienkunde. Im Wahlpflichtbereich können interessierte SchülerInnen Naturwissenschaften und Technik wählen. Hier werden auch Studienfahrten durchgeführt. Außerunterrichtlich finden traditionell MINT-Werkstätten statt.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

CAD System, Schülerlabor, Technikwerkstatt

- Breitbandanschluss mit 50 Mbit/s liegt vor
- 123 Unterrichts-PCs – mit LAN-Vernetzung in 5 Computerräumen
- plus weitere 8 Räume mit WLAN-Vernetzung (alle Räume der derzeitigen Tablet-Klassen 7 und 5) - WLAN ab Sommer 2019 in der gesamten Schule vorgesehen
- plus 2 Räume mit Dokumentenkameras
- plus 11 Räume mit interaktiven Whiteboards
- plus 21 Räume mit Beamer

Zusatzangebote MINT

Erste Hilfe, Geologie AG, Gesunde Ernährung, Mathe AG, Tastaturschreibkurs

MINT-Werkstätten für interessierte SchülerInnen

MINT Wettbewerbe

Chemie-Olympiade, Informatik-Olympiade, Känguru-Wettbewerb, Mannschaftswettbewerb Biologie, Mathematik-Olympiade, Waldjugendspiele

Die LehrerInnen unterstützen interessierte SchülerInnen, die an Wettbewerben teilnehmen.

MINT Reisen

Studienfahrt in Naturwissenschaft, Arbeit im Kubus Schülerlabor Leipzig, Besuch des "Max-Planck-Instituts" (2017), traditionell jedes Schuljahr: Exkursion der zehnten Klassen nach Jena ins Planetarium u. a. Exkursionen (2018)

MINT Veranstaltungen

MINT-Werkstatt (2018), MINT-Werkstatt (2018), MINT-Werkstatt (2017)

MINT Partner

ja, z. B. Leiter einer Sternwarte, Entwicklungsingenieure von Unternehmen

Das Gymnasium Neuhaus am Rennweg bietet den SchülerInnen vielfältige Möglichkeiten, sich nicht nur im Unterricht, sondern darüber hinaus musikalisch zu betätigen: Schulchor, Orchester, Gitarrengruppe, Trompetengruppe, Schülerband, Vokalgruppe u.a.

Ebenfalls veranstaltet das Gymnasium mindestens jährlich eine Schülergala, ein Schülermusical sowie das Weihnachtssingen und ein Programm zum Schuljahrsabschluss. Darüber hinaus sind die einzelnen Gruppen bei Wettbewerben und regionalen Auftritten vertreten.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Keybordsatz, Klavier, Konzertflügel, Schlagzeugraum, Übungsräume

Die Ausstattung im Bereich Musik ist allunfassend und für ein allgemeinbildendes Gymnasium hervorragend.

Zusatzangebote Musik

Akkordeon, Bläsergruppe, Blechbläserensemble, Chor, Chor a cappella, Chor Pop, E-Bass, E-Gitarre, Flöte verschiedene, Geige, Gesang, Gitarre, Gitarrenorchester, Instrumental AG, Instrumentalunterricht, Kammerorchester, Klavier, Musical, Orchester, Schulband, Trompete, Vokalensemble

Teilnahme an Musikwettbewerben

Landeschorwettbewerb

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

traditionell: seit 1992 Schülergala, Weihnachtssingen u.a. musikalische Highlights (2018)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Regionaler Chor, externe Kräfte

Am Gymnasium Neuhaus am Rennweg wird Kunst lehrplangerecht und auf hohem Niveau unterrichtet. Mindestens jährlich erfolgt die künstlerische Ausstattung von Schülergala bzw. Schülermusical durch den Fachbereich Kunst. Auch die traditionellen Studienfahrten haben künstlerische Anteile.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Druckmaschinen, Keramikwerkstatt, Kunstgalerie, Lehrküche, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt

Die Ausstattung ist hervorragend.

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Backen, Häkeln, Handarbeiten/Basteln, Kochen, Kostüm- und Bühnenbild, Kreatives Gestalten, Musiktheater/Musical, Rollenspiel, Schulhausgestaltung, Tanztheater, Theater AG, Ton und Keramik

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Europäischer Kunstwettbewerb, Jugend Creativ Wettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

traditionell: Künstlerischer Anteil an Studienfahrten Kunst (2019)

Kunstausstellungen

traditionell: Ausstellung im Schulhaus (2019)

Theaterproduktionen

Schülermusical (2017), Schülermusical (2019)

Partner Kunst & Kreativ

regionale Unternehmen

Das Gymnasium Neuhaus am Rennweg bietet ab Klassenstufe 5 Sportförderunterricht an. Traditionell werden jährlich für die Klassenstufe 7 ein Skilager Ski Alpin und für die Klasse 11 ein Kurs Ski Alpin durchgeführt. Die SchülerInnen nehmen an den verschiedensten Wettkämpfen teil - regional - landesweit und auf Bundesebene. Jährlich werden Sportfeste und Schwimmtage durchgeführt.
Außerunterrichtlich wird ebenfalls traditionell eine Turn-AG angeboten.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10.

Das staatliches Gymnasium Neuhaus am Rennweg bietet den Schülern an, in Kl. 5 und 6 zwei Stunden Sport pro Woche zusätzlich zum normalen Stundenplan hinzu zu wählen. In den Folgejahren wirken die Sportförderschüler als Übungsleiter, Wettkampfbetreuer, Kampfrichter, Paten im Kindergarten, …

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, dritte Sporthalle, Basketballfeld, Beachvolleyballfeld, Fitnessstudio/Kraftraum, Fußballplatz Rasen, Handballfeld, Hartplatz, Hochsprunganlage, Kletterwand indoor, Kletterwand outdoor, Kugelstoß-Anlage, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Sportplatz, Tartanbahn, Tischtennisplatten, Volleyballfeld, Weitsprunganlage

Die Ausstattung für Sport ist hervorragend.

Zusatzangebot Sport

Badminton, Ballsport, Basketball, Biathlon, Fußball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Rodeln, Ski alpin, Skilanglauf, Turnen, Völkerball, Volleyball, Wintersport verschiedene

Wettbewerbe Sport

JtfO Basketball, Deutscher Schüler Cup, JtfO Fußball, JtfO Leichtathletik, Leichtatlethikwettbewerb

Sportreisen

Studienfahrt Wintersport, Alpiner Skikurs Sulden in Südtirol (2017)

Sportveranstaltungen

Schwimmtag (2017), "46. Rennsteiglauf" (2018), Sportfest (2018)

Partner Sport

Keine Partner

Im Wahlpflichtbereich Kl.9/10 wird Gessellschaftswissenschaften angeboten.
Die Schule nimmt an den Wettbewerben, wie z.B. dem "Junior Bundeswettbewerb" und dem "Vorlesewettbewerb" teil. Jährlich werden Studienfahrten und Exkursionen durchgeführt, die auch gesellschaftswissenschaftliche Inhalte haben. 2016 wurde beispielsweise eine Studienfahrt nach Sorrent und Neapel im Fach Geschichte veranstaltet. 2017 folgte eine Studienfahrt nach Berlin, ebenfalls im Fach Geschichte.
Daneben wurde und wird an "Juniorwahlen" teilgenommen, werden Diskussionen im schulischen Rahmen mit Kommunal- oder Landes-Politikern geführt. Aktiv involviert ist hierbei das Schülerparlament.
Das Gymnasium Neuhaus am Rennweg bildet StreitschlichterInnen aus, die für die Schulgemeinschaft wirksam werden.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 9, 10, 11, 12.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Wirtschaft und Recht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Anti-Mobbing AG, Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Börse/Börsenspiel AG, Boys'/Girls' Day, Courage AG, Geografie AG, Juniorwahl, Kreatives Schreiben, Mediation/ Streitschlichter, Schule ohne Rassismus AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Demokratisch handeln, Geografiewettbewerb, Junior Schülerfirmenwettbewerb, Planspiel Börse der Sparkassen, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Traditionell: Studienfahrten Geschichte, z.B. zur Steinsburg/Römhild o.a. Ort(e) (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

traditionell: Vorlesewettbewerb, Ausstellungen nach Angebot, u.a. (2018)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

verschiedene, z.B. Bibliotheken o.a.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: 5
Zahl digitale Tafeln: 11-20
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, E-Learning, Essensbestellung, Essensplan, Ferienplan, Infobildschirme in der Schule, Klausur-/Testpläne, LehrerInnensprechzeiten, News/Newsletter, Notenübersicht, Raumplan, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Digitales Brett, Download von Dokumenten, Essensbestellung, Ferienplan, Klausurenplan, Krankmeldung, Lehrpläne, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Sprechstunden LehrerInnen, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Elternsprechtag, Essensbestellung, Ferienplan, Klausuren-/Testplan, News/Newsletter, SchülerInnenakte digital, Speiseplan, Sprechstunden, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Schulträger, TMBJS, Thillm

Die Lehrkräfte am Staatlichen Gymnasium Neuhaus fordern und fördern ihre SchülerInnen individuell, insbesondere durch projektorientierte Lernformen.
SchülerInnen im Gemeinsamen Unterricht (Inklusion) werden in enger Zusammenarbeit der Lehrkräfte des Gymnasiums mit den Förderschullehrkräften individuell gefördert und auch gefordert.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6

Förderangebote

ADS/ADHS Förderung, Deutsch als Fremdsprache, Dyskalkulieförderung, Förderpläne, Lernentwicklungsgespräche, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Methodentage, Prüfungsvorbereitung, Talentförderung, Testung des Förderbedarfs, Wissenschaftliches Arbeiten

Talentförderung

... durch individuelle Förderpläne

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Wie oben schon genannt, werden SchülerInnen im Gemeinsamen Unterricht (Inklusion) in enger Zusammenarbeit der Lehrkräfte des Gymnasiums mit den Förderschullehrkräften individuell gefördert und auch gefordert.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SonderpädagogIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Netzwerkschule, Staatliches Schulamt, Thillm

Berufsorientierung

Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen, der Agentur für Arbeit i. R. der Studien- und Berufsorientierung sowie "Sparkasse Sonneberg"; "Mastersolution AG Plauen"; Service Agentur "Ganztägig Lernen"; "Humboldt Universität Berlin"; Landratsamt Sonneberg; Stadtverwaltung Neuhaus am Rennweg;

Soziales Engagement

"Deutsche Kinder- und Jugendstiftung"; Sponsorenlauf "Wings for Life"; Spendenbasar zugunsten der "Kinderkrebshilfe"; "Weihnachten im Schuhkarton"; Altpapier-und Altkleidersammlung; StreitschlichterInnen

Imbissversorgung mit gesunder Ernährung
Mittagsversorgung (3 Wahlessen, davon 1 vegetarisch)

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Frühstück, 2. Frühstück, Mittagessen, Kaffee+Kuchen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 3,3    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 3,0
Engagement des Kollegiums 3,5
Schulklima 3,5
Lernerfolg 3,0
Ausstattung 3,0
Pflegezustand 3,5
2 Bewertungen
Gesamtnote 3,3

Es geht zu langsam vorwärts ...

Aktuell zu viel Ausfall, unqualifizierte Vertretung aufgrund Lehrermangel und auch fehlendem Engagement vieler Lehrer -> "Dienst nach Vorschrift".

Auf die Online-Noteneinsicht warten wir seit 2 Jahren ... (fehlende Admins ...?)

Schülern könnte und müsste in ihrer Schulzeit viel mehr Wissen vermittelt werden - es wird wertvolle Zeit verschwendet.

Gesamtnote 3,2

Bemühungen sind da, aber an der Umsetzung muss gearbeitet werden!

Bemühungen sind da, aber an der Umsetzung muss gearbeitet werden!
Technische Ausstattung verbesserungswürdig (WLAN).