Städtisches Gymnasium Kreuzgasse

Vogelsanger Straße 1
50672 Köln
Nordrhein-Westfalen

Fon: 0221 - 27971-0
Fax: 0221 - 27971-40
E-Mail senden
Web: http://www.kreuzgasse.de

Nordrhein-Westfalen
Sprachen
Platz 40

Das Gymnasium Kreuzgasse ist ein städtisches Gymnasium in Köln. Es gilt auf Grund seiner Bilingualität mit dem Abschluss des Baccalauréat und seiner zahlreichen Aktivitäten als eines der renommiertesten Gymnasien der Stadt und ist außerdem seit 2008 Europaschule. Im Schuljahr 2017/18 besuchen das Gymnasium Kreuzgasse knapp 1000 SchülerInnen. Die Jahrgangsstufen 5 bis 9 sind vier- bis fünfzügig, 10 Klassen der Sekundarstufe I werden bilingual deutsch-französisch ausgebildet. Das Schulgebäude verfügt über eine Dreifachsporthalle und eine Aula mit 750 Plätzen. Am Gymnasium Kreuzgasse liegt vor allem auf den Fachbereichen Sprachen und Kunst ein Schwerpunkt.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, Schülerinnen und Schülern auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt mit der ersten Stunde um 08:00 Uhr und endet spätestens nach der neunten Stunde um 17:30 Uhr. Der Unterricht findet in Blöcken von jeweils 45 oder 90 Minuten statt.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnungen und Projekte

"Europaschule"; "CertiLingua-Schule"

Zuletzt bearbeitet von Robin, Web-Research-Team Schulen.de am 13.04.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 944 Schüler

Schwerpunkte

Kunst, Sprachen

Schulleitung

Herr Ruschmeyer

Die Schulen.de Schulbewertung

In der Oberstufe können die Fächer Englisch und Französisch auf Leistungskursniveau belegt werden. Am Gymnasium Kreuzgasse ist es möglich, das französische Abitur (Abibac) abzulegen. Den SchülerInnen wird das Erlangen des "DELF"-Zertifikats, des "FCE"-Zertifikats oder des "CAE"-Zertifikat ermöglicht. Im außerschulischen Bereich werden zudem weitere Sprachen wie Chinesisch und Schwedisch angeboten. Die Schule beteiligt sich regelmäßig an Wettbewerben wie dem "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" oder verschiedenen Vorlesewettbewerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Latein, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Französisch

Im deutsch-französischen bilingualen Zweig wird Französisch erste Fremdsprache ab Klasse fünf mit verstärkter Stundenzahl unterrichtet.
Ab der siebten Klasse wird Erdkunde und ab der achten Klasse Geschichte/Politik bilingual angeboten.

Internationale Abschlüsse

AbiBac (Französisch)

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Französisch

Klassen: 5, 6

Im deutsch-französischen bilingualen Zweig wird Französisch erste Fremdsprache ab Klasse fünf mit verstärkter Stundenzahl unterrichtet.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

AbiBac AG, Cambridge Certificates AG, Chinesisch, DELF AG, Schwedisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Vorlesewettbewerb Fremdsprache

Partnerschulen

Colegio Inglés, Zaragoza (Spanien), Instituto Primo Capraro, Bariloche (Argentinien), Collège Mallarmé, Paris (Frankreich), Colegio Isabel, Madrid (Spanien), Beijing Foreign Languages School (China), Lycée Chateaubriand in Rennes (Frankreich), Collège et Lycée Buffon, Paris (Frankreich), Lyzeum Maria Skłodowska-Curie, Katowice (Polen)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit dem Lyzeum Maria Skłodowska-Curie, Katowice (Polen), Schüleraustausch mit dem Lycée Chateaubriand in Rennes (Frankreich), Schüleraustausch mit dem Collège et Lycée Buffon, Paris (Frankreich), Schüleraustausch mit dem Collège Mallarmé, Paris (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Am Gymnasium Kreuzgasse können in der Oberstufe die Fächer Biologie, Chemie, Mathematik und Physik auf Leistungskursniveau belegt werden. Im außerschulischen Bereich können eine Schulsanitätsdienst AG oder eine Veranstaltungstechnik AG gewählt werden. Die Schule beteiligt sich regelmäßig an Wettbewerben wie dem "Känguru-Wettbewerb", der "Mathematik-Olympiade" oder "Chemie entdecken".

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Chemie entdecken, Internationale Jugend Science Olympiade, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Am Gymnasium Kreuzgasse besteht die Möglichkeit, in der Unterstufe in eine Bläserklasse einzutreten. Im außerschulischen Bereich können sich die SchülerInnen unter anderem im Orchester, der Schulband und verschiedenen Chören engagieren. Die Ensembles treten jährlich zum Winter- und Sommerkonzert auf.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7.

In der Unterstufe können die SchülerInnen eine Bläserklasse besuchen.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Jazzband, Orchester, Popchor, Rock Band, Schulband, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Rheinische Musikschule
Zusammenarbeit mit der Kölner Philharmonie und der Oper

Die SchülerInnen können Kunst auf Leistungskursniveau belegen. Im außerschulischen Bereich kann sich in der deutsch-französischen Theater-AG oder der AG "Brauchstumspflege Karneval" engagiert werden. Die Schule beteiligt sich regelmäßig an diversen Kunstwettbewerben wie "JugendArtGalerie", "Biber sucht Kunst" oder dem Plakatwettbewerb "Europa für Eine Welt". Der Fachbereich Kunst beteiligt sich zudem regelmäßig an verschiedenen Ausstellungen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Karneval AG, Theater AG

Deutsch-französische Theater-AG: Aufführung auf Französisch

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

"Biber sucht Kunst", JugendArtGalerie, Plakatwettbewerb "Europa für Eine Welt"

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Am Gymnasium Kreuzgasse können im außerschulischen Bereich AGs wie Rudern, Freerunning oder die Sportförderung belegt werden. Es gibt außerdem einen eigenen Schülerruderverein. Die Schule veranstaltet regelmäßig die "Bundesjugendspiele".

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Freerunning, Rudern, Sportförder AG

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten)

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Am Gymnasium Kreuzgasse können in der Oberstufe die Fächer Deutsch, Geschichte und Sozialwissenschaften auf Leistungskursniveau belegt werden. Im außerschulischen Bereich können sich die SchülerInnen in AGs zu Themen wie wie Streitschlichtung, Schülerzeitung, Europa oder Suchtprävention engagieren. Das Gymnasium beteiligt sich regelmäßig an Wettbewerben wie "Demokratisch handeln" oder am Vorlesewettbewerb.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Europa AG, Mediation/ Streitschlichter, Peer2Peer –Suchtprävention, Schülerzeitung, Stolpersteine AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Demokratisch handeln, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

"Universität Köln"

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, Fächerwahl, Klausur-/Testpläne, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, Fächerwahl, Klausurenplan, Moodle, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Klausuren-/Testplan, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Es wird eine kostenpflichtige Übermittagsbetreuung des "Quäker Nachbarschaftsheims", in dessen Rahmen auch Hausaufgaben erledigt werden können angeboten

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Talentförderung

es besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Projekt "Schüler / Schülerinnen an die Universität" der "Universität Köln" und an einem virtuellen Studiengang der "Young Business School Heidelberg" teilzunehmen.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Besuch des Berufsinformationszentrums; Schülerbetriebspraktikum in der zehnten Klasse

Soziales Engagement

English Coaching der SchülerInnen höherer Jahrgänge für die Unterstufe; Sozialtraining zur Gewaltprävention in der fünften Klasse („skills@school“); Projekttag zum Thema Mobbing; Suchtpräventionstage;

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

2. Frühstück, Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
699 180
Sprachen
122 40
MINT
1775 483
Deutsch & GesWi
889 284
Musik
668 96
Kunst & Kreativ
890 169
Sport
2434 565
Digitale Schule
721 194
Individuelle Förderung
2400 640

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 3,1    Weiterempfehlungsrate 50%
Schulorganisation 3,0
Engagement des Kollegiums 2,5
Schulklima 2,0
Lernerfolg 3,0
Ausstattung 4,0
Pflegezustand 4,0
2 Bewertungen
Gesamtnote 4,2

Kreuzgasse: Gefangen in der Vergangenheit

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin Schüler an der Kreuzgasse und will euch mit dieser Bewertung die Augen öffnen.
Um ehrlich zu sein, als ich mir die Bewertungen gelesen habe, war ich mich nicht sicher, ob diese zum Gymnasium Kreuzgasse gehören.

Die Kreuzgasse wurde seit Jahrzehnten nicht mehr renoviert trotz vielen Versprechungen in der Vergangenheit. Die Gebäude sind heute daher sehr abgemagert. Nicht nur das Gebäude, sondern auch die Technik an der Kreuzgasse ähnelt an die Steinzeit. Computer noch aus den 90er Jahren sowohl extrem langsames WLAN, welches nur von den Lehrern benutzt werden kann... Die Lehrer an der Kreuzgasse sind nicht besser! Klar gibt es paar Ausnahmen, doch die meisten sind einfach so unqualifiziert, dass es frech ist. Lehrer, die zum Teil kein Deutsch sprechen können, Lehrer, die so alt sind, dass sie teilweise vergessen was und wie sie unterrichten. Schüler technisch gibt es einfach viel zu viele an der Kreuzgasse, dass uns der Platz ausgeht. Die meisten Schüler sind unhöflich und denken sie seien "Gangster". Ich könnte viel mehr ins Detailgehen doch dafür ist mir meine Zeit zu wertvoll.

Ich hoffe diese Bewertung erleuchtet den ein oder Anderen.

LG

Gesamtnote 2,0

Supee Schule

Super Schule, alle verstehen sich und es gibt eine gute Solidarität zwischen den Schüler*innen. Viele Lehrer*innen sind jung und motiviert, auch wenn es natürlich Ausnahmen gibt. Der Bili-Zweig ist gut organisiert und viele Lehrer*innen sind Muttersprachler*innen.