Gymnasium Gröbenzell

Wildmoosstr. 34
82194 Gröbenzell
Bayern

Fon: 08142 - 5795-36
Fax: 08142 - 57953-88
E-Mail senden
Web: http://www.gymnasiumgroebenzell.de

Das Gymnasium Gröbenzell ist ein allgemeinbildendes Gymnasium mit 1096 SchülerInnen. Neben dem allgemeinen Unterricht bietet es Blockseminare an, die einen Schwerpunkt auf methodische Kompetenzen legen. Dort sollen Kompetenzen vermittelt werden, die nicht konkret einem klassischen Schulfach zuzuordnen sind. Die Schule ist eine ausgezeichnete "Fairtrade Schule".

Tagesplan

Der Unterricht beginnt mit der ersten Stunde um 08:00 Uhr und endet spätestens nach der zehnten Stunde um 16:00 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnungen und Projekte

"Fairtrade Schule"

Zuletzt bearbeitet von Gymnasium Gröbenzell am 29.07.2023

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 1096 Schüler

Schwerpunkte

Kunst, MINT

Schulleitung

Herr OStD Boris Hackl

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen können Englisch, Französisch, Latein und Spanisch auf Leistungskursniveau belegen. Es wird in der Oberstufe ein Russischkurs angeboten. In ihrer Freizeit haben sie die Möglichkeit eine "CAE" AG und eine "DELF" AG zu besuchen. Außerdem haben sie die Möglichkeit das "CAE"-Zertifikat und das "DELF"-Zertifikat zu erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Italienisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Russisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, DELF AG

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen können Mathematik, Chemie und Physik auf Leistungskursniveau belegen. Im Freizeitbereich können sie beispielsweise eine Technikgruppe, eine Robotik AG und eine Elektronik AG besuchen. Sie haben außerdem die Möglichkeit an "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" teilzunehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit in der fünften Klasse eine Forscherklasse zu besuchen.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Elektronik, Jugend forscht AG, Robotik, Technik AG

MINT Wettbewerbe

Jugend forscht, Schüler experimentieren

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die SchülerInnen können Musik auf Leistungskursniveau belegen. In ihrer Freizeit können sie beispielsweise in einer Junior Band, einem Chor und einem Unterstufenchor gemeinsam musizieren. Sie haben außerdem die Möglichkeit Instrumentalunterricht zu erhalten.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5.

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit in der fünften Klasse eine Chorklasse zu besuchen.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Chor, Instrumentalunterricht, Junior-/Unterstufenband, Percussion/Trommeln, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die SchülerInnen können Kunst auf Leistungskursniveau belegen. Im Freizeitbereich können sie eine Foto AG und eine Theater AG besuchen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Fotografie, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen können Sport auf Leistungskursniveau belegen. In ihrer Freizeit können sie sich beispielsweise in einer Badminton AG, einer Fußball AG und einer Flagfootball AG sportlich betätigen. Die achten Klassen nehmen jährlich an einer Sportwoche teil.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Badminton, Flagfootball, Fußball, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen können Deutsch auf Leistungskursniveau belegen. In ihrer Freizeit können sie bei einer Schülerzeitung und beim Catering mitwirken. Sie haben außerdem die Möglichkeit an "Jugend debattiert" teilzunehmen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Catering, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jugend debattiert

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: Unbekannt
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: Unbekannt
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Keine Förderangebote

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

In der zehnten Klasse nehmen die SchülerInnen an einem Betriebspraktikum teil.

Soziales Engagement

SchülerInnenzeitung; Schulsanitätsdienst

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Bayern
Gesamt
2297 259
Sprachen
1605 145
MINT
1831 184
Deutsch & GesWi
2518 303
Musik
780 127
Kunst & Kreativ
1965 157
Sport
2460 290
Digitale Schule
2812 340
Individuelle Förderung
3284 442

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 5,7    Weiterempfehlungsrate 0%
Schulorganisation 5,5
Engagement des Kollegiums 6,0
Schulklima 6,0
Lernerfolg 5,4
Ausstattung 5,6
Pflegezustand 5,9
8 Bewertungen
Gesamtnote 5,5

Wie kann das sein ?!

Wie kann das sein, dass die Jungstoiletten ausschauen wie eine Taverne aus dem 8 Jh.
Wie kann das sein, dass die Schulleitung weniger kompetent ist als die SMV Schülerorganisation.
Wie kann das sein, dass einige Schüler vor der gesamten Klasse bloßgestellt werden.
Wie kann das sein, dass die Gänge im Schulgebäude 1.20m breit sind und man nach den Pausen ein Menschenslalom durchführen muss.
Wie kann das sein das die Schulwebsite so viele Fehler hat und mit so wenig Ambition erstellt wurde, das ich sie ohne IT Kenntnisse in 2 Tagen besser hingerotzt hätte.

Nicht zu empfehlen!

Gesamtnote 6,0

Schulleitung grauenhaft

Als ich noch auf die Schule gegangen bin, gab es eine viel zu schlechte Schulleitung. Ein bestimmter Herr Hackl hatte einerseits die Schüler, andererseits die Lehrer nicht unter Kontrolle. Deshalb kam es des öfteren zu sexuellen Missbräuchen und schlimmeren Bedrohungen von vereinzelten Lehrern, wobei ich hier keine Namen nenne (Nadja Frere). Durch Fachkräfte wie diese ist die Schule schlimmer als in einer Jugendanstalt, warum die Schule nicht zu empfehlen ist.

Gesamtnote 5,2

Nicht zu empfehlen

Keine Hygiene, Kein Lernerfolg

Gesamtnote 6,0

Geht nicht auf diese Schule

Absolut inakzeptables Verhalten des Lehrerteams.

Gesamtnote 5,5

Nicht zu empfehlen!!!

Meine Tochter war bis zu ihrem Abitur auf dieser Schule, die wahrscheinlich schlechteste Entscheidung die sie getroffen hat. Die Lehrer sind nicht wirklich freundlich zu den Schülern eher sind sie herablassend und frech, meine Tochter wurde regelmäßig bloß gestellt und sogar von einigen Lehrern auf grund ihrer "Matheleistungen" gemobbt wobei ich eine 4 im Endzeugnis nicht als schlecht empfinde. Meine Tochter wurde sogar einmal sexuell belästigt von einem ihrer Lehrer, was zu man als Schutzbeauftragter ABSOLUT NICHT verantworten kann.
Machen sie nicht den selben Fehler wie ich und schicken sie ihre Kinder nicht auf diese Schule!!!

Gesamtnote 6,0

weiß ich jetzt nicht!

Ich muss als ehemaliger Schüler stark davon abraten ihre Kinder auf diese Schule zu schicken, außer sie wollen das ohnehin schon komplett inkompetenten Lehrer auch noch ihre Kinder vor der ganzen Klasse bloß stellen. Ebenfalls ist es schon öfter vorgekommen das ganze Pflanzen in der Toilette der Jungs rumlagen, das Thema hygiene scheint hier überhaupt nicht vorhanden zu sein. Plus punkt der Toiletten man kann MEIST ungestört rauchen und vapen, bis auf diesen Punkt ist die Schule absolut kein Ort an den man gerne geht oder lernt.

SCHICKEN SIE IHR KIND JA NICHT AUF DIESE SCHULE

Gesamtnote 6,0

Kompletter Much

Die Schule weist Mängel in Bezug auf ihre Ausstattung und Hygiene auf. Die Klassenzimmer sind unzureichend und sehr stinkend, dreckig ausgestattet, was sich negativ auf das Lernumfeld auswirkt. Die mangelnde Sauberkeit und Instandhaltung tragen zusätzlich zu einem unbefriedigenden Gesamteindruck bei.

Darüber hinaus scheint die Lehrerkompetenz an einigen Stellen zu wünschen übrig zu lassen. Es wäre wünschenswert, wenn die Schule in die Weiterbildung ihrer Lehrkräfte investieren würde, damit wir mal wieder ein paar schlaue Lehrer an vorderster Front haben um eine höhere Qualität des Unterrichts sicherzustellen.

Gesamtnote 5,7

Größter Witz

Mein Sohn besuchte diese Schule von 2013-2019
Die wohl schlechteste Entscheidung für ihn.
Die ersten Jahre waren ganz angenehm für ihn. Jedoch gab es vieles zu bemängeln.
Die Toiletten waren laut meinem Sohn die reinste Katastrophe, außerdem sind auf dieser Schule sehr viele Lehrer die es lieben ihre Schüler bloß zustellen.
Beim Elternabend scheint der Großteil der Lehrer nicht wirklich kompetent zu sein.

Als der neue Schulleiter eingestellt wurde ging sowieso alles den Bach runter, bei dem kann man nur den Kopf schütteln.

Liebe Schüler Augen auf bei der Schulwahl