Gymnasium der Stadt Frechen

Rotdornweg 43
50226 Frechen
Nordrhein-Westfalen

Fon: 02234 - 95556-0
Fax: 02234 - 95556-66
E-Mail senden
Web: http://www.gymnasium-frechen.de

Nordrhein-Westfalen
MINT
Platz 107

Das Gymnasium der Stadt Frechen ist eine gebundene Ganztagsschule, die nach dem G9-Modell organisiert ist. Die Schule bietet den SchülerInnen verschiedene Möglichkeiten, sich nach ihren individuellen Interessen und Begabungen auszurichten. Dazu gehören verschiedene Wahlpflichtfächer in der Mittelstufe und das Angebot eines bilingualen Zuges mit Fachunterricht auf englischer Sprache. Das Gymnasium der Stadt Frechen wird von rund 1000 SchülerInnen besucht und ist als "MINT-EC-Schule" ausgezeichnet.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt mit der ersten Stunde um 7.50 Uhr und endet mit der elften Stunde spätestens um 17:15 Uhr. Dazwischen gibt es mehrere Pausen.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

"MINT-EC-Schule"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 11.04.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 1049 Schüler

Schwerpunkte

Deutsch & GesWi, Kunst, MINT, Sprachen

Schulleitung

Frau OStD Petra Bold

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium der Stadt Frechen unterrichtet die Fremdsprachen Englisch, Latein, Französisch und Spanisch. Im Zuge des Wahlpflichtunterrichts können in der Mittelstufe die Fächer Latein, Französisch und Bilingual Studies (Biologie und Geschichte auf englischer Sprache) gewählt werden. In der gymnasialen Oberstufe werden die Leistungskurse Englisch, Französisch und Latein angeboten. Im außerschulischen Rahmen gibt es zudem die Möglichkeit, verschiedene Sprachzertifikate wie das "DELF", das "DELE" und das "Cambridge CAE" zu erwerben und bei dem "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" teilzunehmen. Das Gymnasium organisiert des Weiteren regelmäßig Austauschprogramme nach England, Spanien und Frankreich.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Englisch, Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 10: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Die SchülerInnen haben in der 8. und 9. Klasse die Möglichkeit, im Rahmen des Wahlpflichtangebotes an dem Fach Bilingual Studies teilzunehmen. Das Fach sieht englischsprachigen Unterricht in Biologie und Geschichte vor.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), Cambridge PET (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb

Partnerschulen

Collège Émile Zola (Igny) (Frankreich)

Sprachreisen

Austausch nach Pontevedra (Spanien), Austausch nach Alford (Großbritannien), Austausch nach Hastings (Großbritannien), Austausch nach Igny (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das Gymnasium der Stadt Frechen ist eine "MINT-EC-Schule" und bietet in der Mittelstufe als Wahlpflichtfächer Biochemie und eine Junior Ingenieur Akademie an. In der gymnasialen Oberstufe können die Leistungskurse Biologie, Chemie, Mathematik und Physik belegt werden. Im außerschulischen Rahmen bietet das Gymnasium diverse Zusatzangebote an. Dazu gehören verschiedene AGs wie Aquaristik, Eventtechnik oder Sunworker sowie die freiwillige Teilnahme an Wettbewerben wie dem "Känguru-Wettbewerb", der "Mathematik-Olympiade" oder dem "Bolyai-Wettbewerb".

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 8, 9

Es ist möglich, im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes an den Fächern Junior Ingenieur Akademie und Biochemie teilzunehmen.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINT-EC-Schule

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Aquaristik, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Schulsanitäter, Sunworker

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, Mathematik Teamwettbewerb Bolyai, Sciencetube Rhein-Erft

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, im außerschulischen Bereich an einer Musical AG teilzunehmen. Auf der Website wurden keine weiteren Informationen zu diesem Fachbereich gefunden.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Musical

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Das Gymnasium der Stadt Frechen bietet in der Mittelstufe das Wahlpflichtfach Film und Kunst an. Interessierte SchülerInnen können zudem die Theater AG besuchen oder ihr Können bei dem Wettbewerb "Grafik-Triennale" unter Beweis stellen.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 8, 9.

Die SchülerInnen können im Zuge des Wahlpflichtangebots der Mittelstufe an dem Fach Film und Kunst teilnehmen.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Theater AG, Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Grafik-Triennale

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Gymnasium der Stadt Frechen bietet neben dem regulären Sportunterricht die AGs Badminton und Zirkus an. Die SchülerInnen können sich zudem an verschiedenen Wettbewerben wie Tennis-, Handball- oder Volleyballturnieren beweisen. Die Schule organisiert regelmäßig für die 7. Jahrgangsstufe eine Skifreizeit.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Badminton

Wettbewerbe Sport

ASV Sprintcup, Handballturnier, Tennisturnier, Volleyballturnier

Sportreisen

Skifahrt (Kl. 7) (2018)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Das Gymnasium der Stadt Frechen unterrichtet in der Unterstufe das Fach Lion's Quest. Ab der 8. Klasse kann das Wahlpflichtfach Wirtschaft gewählt werden. In der gymnasialen Oberstufe bietet die Schule die Leistungskurse Deutsch und Sozialwissenschaften. Im außerschulischen Bereich gibt es verschiedene Zusatzangebote. So können die SchülerInnen an den AGs Bibliothek und Schule ohne Rassismus oder an den Wettbewerben "business@school" sowie einem "Vorlesewettbewerb" teilnehmen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9.

Das Gymnasium bietet das Unterrichtsfach "Lions-Quest" an. Das Lions Quest–Programm „Erwachsen werden“ ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. Lions-Quest ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten Lions-Quest-Kollegen durchgeführt.

In der Mittelstufe wird im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts das Fach Wirtschaft angeboten.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bibliotheks AG, Mediation/ Streitschlichter, Schule ohne Rassismus AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

business@school, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Ferienplan, Krankmeldung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Download von Dokumenten, Ferienplan, Krankmeldung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Ferienplan, News/Newsletter, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Die SchülerInnen der 5. bis 7. Klasse haben die Möglichkeit, an Förderkursen in den Hauptfächern teilzunehmen.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Das Gymnasium der Stadt Frechen nimmt InklusionsschülerInnen auf.

Zusätzliche Ressourcen

SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

zweiwöchiges Betriebspraktikum (Kl. 10)

Soziales Engagement

"Lion's Quest"-Programm; StreitschlichterInnen; SchulsanitäterInnen

Ausstattung

  • Keine Angaben zu Schulkiosk oder zur Mensa

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
1021 256
Sprachen
776 218
MINT
415 107
Deutsch & GesWi
640 199
Musik
3214 755
Kunst & Kreativ
1393 299
Sport
2471 600
Digitale Schule
1216 307
Individuelle Förderung
2113 581

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,7    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 2,0
Engagement des Kollegiums 1,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 2,0
Pflegezustand 3,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,7

Mein persönlicher Eindruck

Ich besuche das Gymnasium der Stadt Frechen seit der 8. Klasse.

Unter vielen Aspekten, die man an der Schule bewerten könnte, sollen an dem Gymnasium der Stadt Frechen das Engagement der Lehrern in dem Schulleben und ihre Beteiligung in dem Lernerfolg der Schülern ausgezeichnet werden. Dabei spreche ich von einer Tendenz.

In Fächern, für die ich mich besonders interresiert habe, habe ich immer eine weiterführende Förderung erhalten, wenn es möglich war. Zum Beispiel in Musik und Mathematik.

Es gibt auch eine Begabtenförderung an der Schule, die besonders engagierte Schülern fördert.

Es gibt einen Lehrerband und einen Musical-AG, die bevor der Quarantäne regelmäßige Auftritte hatten.

Für die Vielfalt und Toleranz der Schule allgemein, kann ich nicht sprechen, allerdings in der Klasse, die ich gerade besuche herrscht eine freundliche und angehme Atmosphäre. Es gibt auch Schülern die zu LGBTQ+ gehören, sich geoutet haben und von Mitschlülern akzeptiert wurden. Allerdings, wie gesagt so einen Eindruck habe ich nur in meiner Klasse.