Fotograf: Marc André Müller
Deutschland
Kunst & Kreativ
Platz 17

Gemeinschaftsschule Freisen

Schulstraße 43
66629 Freisen
Saarland

Fon: 06851/801-6100
Fax: 06851/801-6110
E-Mail senden
Web: http://www.gems-freisen.de.

An der Gemeinschaftsschule Freisen können alle staatlichen Schulabschlüsse erworben werden, darunter das Abitur nach 13 Jahren. Die Schule bietet in Zusammenarbeit mit der WIAF (St. Wendler Initiative für Arbeit und Familie) eine freiwillige Ganztagsschule an, in dieser findet ein gemeinsames Mittagessen, eine Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Freizeitaktivitäten statt. Die Schule wird von rund 650 Schüler*innen besucht und trägt mehrere Auszeichnungen wie "MINTfreundliche Schule", "Digitale Schule", "Schule gegen Cybermobbing" und "Schule der offenen Tür".

Pädagogisches Konzept

Das pädagogische Konzept der Gemeinschaftsschule Freisen basiert auf den vier Säulen selbstständiges Lernen, heterogene Klassen, innere Differenzierung und individuelle Förderung. Die Schule ist bemüht, dass die SchülerInnen ihr Wissen durch eigene Neigungen, Interessen, Lerntempi und Begabungen erwerben. Das gemeinsame Lernen von SchülerInnen unterschiedlicher Begabungen steht dabei im Vordergrund.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr und endet spätestens um 15.10 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Als Gemeinschaftsschule bieten wir das Abitur nach 9 Jahren an. Im Vergleich zum Gymnasium haben unsere Schüler*innen also ein Jahr länger Zeit, diesen Bildungsabschluss zu erreichen. Wichtig ist, dass es sich um ein gleichwertiges Abitur handelt, da im Saarland an allen Schulen (Gymnasien sowie Gemeinschaftsschulen) ein Zentralabitur geschrieben wird.

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle

Auszeichnungen und Projekte

Saarländischer Schulpreis 2021; "MINTfreundliche Schule" (2014, 2018 + 2021); "Digitale Schuel" (2019); Sonderpreis in der Kategorie "Coding" beim Medienschulpreis "DigiSAAR" (2018); "Schule gegen Cybermobbing" (2019); "Schule der offenen Tür"

Zuletzt bearbeitet von Gemeinschaftsschule Freisen am 07.11.2022

Schulart

  • Gemeinschaftsschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 640 Schüler
  • 27 Klassen
  • ∅ Klasse: 23,7

Schwerpunkte

Kunst, MINT, Musik, Sport

Schulleitung

Herr Marc André Müller

Die Schulen.de Schulbewertung

Die Schule unterrichtet die Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch. In der gymnasialen Oberstufe werden Englisch und Französisch als Leistungskurse angeboten. Die SchülerInnen haben zudem die Möglichkeit, die AGs Sprachen und Spanisch zu besuchen und bei dem Wettbewerb "The Big Challenge" teilzunehmen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Französisch

Klassen: 5, 6

In Klassenstufe 5 und 6 bietet die Schule einen zweistündigen Französisch-Sprachkurs an. Ohne Notendruck und auf spielerische Art und Weise wird die Fremdsprache Französisch, die viele Schülerinnen und Schüler bereits aus der Grundschule kennen, ein- bzw. weitergeführt.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Englisch, Französisch, Spanisch

Einige unserer Fremdsprachenlehrer haben eine Zusatzqualifikation im Bereich "Sprachvernetzter Unterricht" und fördern in zusätzlichen Stunden besonders sprachbegabte Schüler bzw. bereiten diese auch auf Wettbewerbe vor.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Gemeinschaftsschule Freisen ist eine "MINTfreundliche Schule" und bietet die Wahlpflichtfächer Medien und Textverarbeitung, Technik und Naturwissenschaften und Informatik an. Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen die Möglichkeit, die AGs Robotik und Medien zu belegen oder sich als SchulsanitäterInnen zu engagieren. Die Schule nimmt regelmäßig bei den Wettbewerben "BioLogo" und dem "Känguru-Wettbewerb" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 7, 8, 9, 10, 11

Die SchülerInnen können ab der 7. Klasse die Wahlpflichtfächer Medien und Textverarbeitung sowie Technik und Naturwissenschaften belegen. In der 11. Klasse wird zudem Informatik angeboten.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Aquarium, Holzwerkstatt, Lego Mindstorms, Metallwerkstatt, Schulbauernhof, Schulwald

Zusatzangebote MINT

App-Programmierung, C/ C+, Medien AG, Open Office/MS Office, Photo Shop/GIMP, Programmierung verschiedene, Robotik, Schulsanitäter, Scratch

MINT Wettbewerbe

BioLogo, Känguru-Wettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

HTW Saar, Energis

Seit dem Schuljahr 2020/2021 bieten wir bei aureichender Nachfrage eine so genannte MusiKlasse an. Dabei handelt es sich um einen zweijährigen Durchlauf, bei welchem die Schüler*innen insgesamt 5 Stunden Musik pro Woche haben und sich an verschiedenen Instrumenten versuchen können. Es werden auch Musikstücke eingeübt und bei Präsentationsabenden oder Schulfesten aufgeführt. Vorkenntnisse im Spielen eines Instruments sind nicht nötig, aber auch nicht hinderlich. Den Eltern enstehen dabei keine Zusatzkosten.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

Das verstärkte Musikangebot beschränkt sich derzeit auf unsere beiden MusiKlassen in Jahrgangsstufe 5 + 6.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Bandraum, Digitalpiano/s, Gitarre, Gitarrensatz, Keyboardraum mit Keyboards, Keybordsatz, Mediennutzung (Audacity, Audiotool, ...), Schlagzeug, Schlagzeugraum, Tonstudio, Übungsräume

Wir verfügen über einen Musiksaal, einen zusätzlichen Übungsraum für Kleingruppen und ein großes Instrumentenlager mit zahlreichen Instrumenten, die wir durch Drittmittel für die MusiKlassen angeschafft haben. Außerdem verfügen wir in unserem Makerspace-Raum auch über ein kleines Tonstudio mit der Möglichkeit, Audio- und Videodateien zu schneiden.

Zusatzangebote Musik

Blockflöte, Cajon, Chor, E-Bass, E-Gitarre, Gesang, Gitarre, Instrumental AG, Instrumentalunterricht, Keyboard, Musik und Computer, Musizieren, Nachwuchsband, Percussion/Trommeln, Rhythmus AG, Schlagzeug, Schulband, Tonstudio/Tontechnik, Ukulele

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

(None)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die Schule bietet die Wahlpflichtfächer Hauswirtschaft und textiles Werken sowie Darstellendes Spiel an. Die SchülerInnen können zudem eine Foto AG besuchen und regelmäßig an Fotografie- und Malwettbewerben teilnehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10.

Die SchülerInnen können ab der 7. Klasse das Wahlpflichtfach Hauswirtschaft und textiles Werken belegen. Ab Klassenstufe 5 können die Schüler die AG Zeichnen oder die AG Schulhausgestaltung besuchen.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 7, 8, 9, 10, 11.

Die SchülerInnen können ab der 7. und der 11. Klasse das Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel belegen.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Fernsehstudio, Fotostudio, Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Kunstatelier, Metallwerkstatt, Töpferwerkstatt, Videowerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Backen, Bildbearbeitung digital, Collage, Comics zeichnen, Darstellendes Spiel, Film-/Videoproduktion, Fotografie, Grafik Design, Handarbeiten/Basteln, Holzwerkstatt, Hörspiel, Kochen, Kreatives Gestalten, Malen verschiedene Techniken, Mangas zeichnen, Mappenkurs, Medien AG, Metallwerkstatt, Modellbau, Nähen, Plastisches Gestalten, Rollenspiel, Schreinerei, Schulhausgestaltung, Skulptur, Stricken, Textilwerkstatt, Ton und Keramik, Trickfilm, Upcycling, Weben, Werken, Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Be smart - don´t start Kreativwettbewerb, Fotowettbewerb, Jugend Creativ Wettbewerb, Plakatwettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

jährliche Foto-Ausstellung der Foto-AG in Kooperation mit dem Fotoclub Tele Freisen im Rathaus; Dauerausstellung von Fotos und Werken aus dem Kunstunterricht im Schulhaus (None)

Theaterproduktionen

Theaterstück zu Cybermobbing (2019)

Partner Kunst & Kreativ

Fotoclub Tele Freisen, Modellbauclub Freisen, Gemeinde Freisen

Die Schule bietet in der 11. Klasse das Wahlpflichtfach Sporttheorie an. Neben dem regulären Sportunterricht werden zudem verschiedene AGs wie Fußball, Volleyball und Basketball angeboten. Es finden regelmäßig Wettbewerbe wie "Jugend trainiert für Olympia" (Fußball/Volleyball), Mountainbikerennen oder Sportabzeichenwettbewerbe statt.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 11.

In der 11. Klasse können die SchülerInnen das Wahlpflichtfach Sporttheorie belegen.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Zweite Sporthalle in Mitbenutzung, Dritte Sporthalle in Mitbenutzung, Basketballfeld, Beachvolleyballfeld, DFB-Minispielfeld, Hartplatz, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Sportplatz in Mitbenutzung, Tischtennisplatten, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Basketball, Floorball/Unihoc, Fußball, Joggen, Mountainbike, Showtanz, Volleyball

Einmal jährlich findet ein Sporttag für alle Klassen statt, an dem auch verschiedene Trendsportarten ausgetestet werden können. Weiterhin gibt es jährlich das schulinterne Fußballturnier.

Wettbewerbe Sport

Fußballturnier, JtfO Beach-Volleyball, JtfO Fußball, JtfO Volleyball, Laufveranstaltungen, Mountainbikerennen, Sportabzeichen Schulwettbewerb

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die Schule bietet die Wahlpflichtfächer Beruf und Wirtschaft sowie Wirtschaftslehre an. Die SchülerInnen haben im außerschulischen Rahmen die Möglichkeit, die AG Abschlusszeitung zu belegen oder sich als StreitschlichterInnen zu engagieren.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 7, 8, 9, 10, 11.

Die SchülerInnen können ab der 7. Klasse das Wahlpflichtfach Beruf und Wirtschaft belegen. In der 11. Klasse wird zudem Wirtschaftslehre angeboten.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mediation/ Streitschlichter

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Seit November 2018 arbeiten wir an unserem neuen Digitalisierungskonzept. Bereits ab Klassenstufe 5 sollen die Schüler behutsam an die neuen Medien herangeführt werden. Ab dem Schuljahr 2019/2020 wird der Anteil des IT-Unterrichts im Fach Arbeitslehre der Klassenstufen 5 + 6 (Grundlagenkenntnisse, Anwendungsprogramme Office, Excel, Powerpoint, ...) verdoppelt. Auch im Wahlpflichtbereich der Klassenstufen 7 bis 10 gibt es diverse, wechselnde Unterrichtsmodule im Bereich Digitalisierung, die freiwillig angewählt werden können (Stop-Motion-Filme, Hörbuchproduktion, Podcast-Produktion, Videojournalismus, Coding mit Sratch, Python und Co). Im AG-Bereich bieten wir die sehr erfolgreiche Lego-Robotik-AG und die Coding-AG an; weiterhin gibt es eine Crossmedia-AG, die crossmediale Inhalte für den Vimeo-Videokanal, die Facebookseite der Schule oder die Schulhomepage produziert.
Im Januar 2021 haben wir unseren neuen MakerSpace eingeweiht. Es handelt sich dabei um zwei umgebaute Klassensäle, die viel Raum für das 4K-Lernen (Kommunikation, Kollaboration, Kreativität und kritisches Denken) lässt. Er verfügt z.B. über Computerarbeitsplätze zum Programmieren, zur Video- und Tonbearbeitung und einen Greenscreen.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 5
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: 11-20
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur durch AdministratorIn in Teilzeit

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule, YouTube Channel

Wir arbeiten mit dem digitalen Klassenbuch WebUntis und dem integrierten Nachrichtensystem. Weitere Informationen werden regelmäßig auf der Schulhomepage oder über unsere Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, Vimeo, Youtube) veröffentlicht.

Digitales Informationssystem SchülerInnen

AG Wahl, Austausch von Dokumenten, Bücher-/Materialliste, Busfahrpläne, Essensbestellung, Facebook, FAQ´s (Webseite), Fehlzeiten, Hausaufgaben Ansicht, Infobildschirme in der Schule, Instagram, Klassenbuch digital, Klassentermine, LehrerInnensprechzeiten, mobile SchulApp, Moodle, News/Newsletter, Online Mediathek, Raumplan, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan, Virtueller Rundgang

Digitales Informationssystem Eltern

Bücher-/Materialliste, Busfahrpläne, Download von Dokumenten, Elternbriefe, Essensbestellung, Facebook, FAQ´s (Webseite), Hausaufgaben, Instagram, Klassenbuch digital, Klassentermine, Krankmeldung, LehrerInnenkontakte, Mobile SchulApp/WebApp, Moodle, News/Newsletter, Notenübersicht, Schulanmeldung, Schulkalender/-termine, Sprechstunden LehrerInnen, Stundenplan, Vertretungsplan, Virtueller Rundgang

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Beurteilungen/Zeugnisse, Bücher-/Materialliste, Busfahrpläne, Elternkontakte, Essensbestellung, Facebook, Fehlzeiten, Ferienplan, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Lehrpläne, Message Board, MobileSchulApp/WebApp, Moodle, Nachschreibetermine, News/Newsletter, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Sprechstunden, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Hörmann, Universität des Saarlandes, PH Weingarten

Bereits im Schuljahr 2007/2008 startete unsere Schule ihr neues pädagogisches Konzept, welches die individuelle Förderung des Einzelnen stärker in den Blick nimmt. Ab dem Schuljahr 2011/2012 nahm unsere Schule am Pilotprojekt "Inklusive Schule" teil. Inzwischen ist die Inklusion an allen saarländischen Schulen verpflichtend umzusetzen. Seitdem wird unsere Schule aufgrund ihrer langjährigen Erfahrungen häufig mit Beratungsanfragen anderer Schulen kontaktiert.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10

Die Hausaufgabenbetreuung erfolgt durch Lehrer unserer Schule im Rahmen der Kooperation mit der WIAF als Träger der FGTS.

Förderangebote

ADS/ADHS Förderung, Deutsch als Fremdsprache, Dyskalkulieförderung, Förderpläne, Kommunikationstraining, Kompetenztraining, Konzentrationstraining, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Lions Quest, Mathematik-Förderung, Methodentraining, Muttersprachlicher Unterricht (MSU), Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, Prüfungsvorbereitung, Schülerpaten AG, Seelsorge, Sprachförderung, Talentförderung, Testung des Förderbedarfs

Neben zahlreichen Förderangeboten im Unterricht (z.B. teilweise Doppelbesetzung im Deutsch-, Mathematik- und Englischunterricht der Klassenstufen 7 und 8) bieten wir den Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 7 in einzelnen Stunden der Woche auch eine Förderung in Kleingruppen in unserem Lernbüro an.

Talentförderung

Im Frühjahr 2020 haben wir erstmals einen Begabtentag angeboten. Schüler*innen aller Klassenstufen mit besonderen Leistungen in den Naturwissenschaften waren eingeladen, auch aufwänmdigere wissenschaftliche Experimente durchzuführen, für die im normalen Unterricht häufig nicht genug Zeit ist. Dieses ngebot soll weiter ausgebaut werden.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Die Gemeinschaftsschule gehörte zu den ersten weiterführenden Schulen des Saarlandes, die am Pilotversuch "Inklusive Schule" teilnahm. Bis heute wird unsere Schule in diesem Bereich sehr stark von anderen Schulen aus dem Saarland und den benachbarten (Bundes-)Ländern, aber auch von Universitäten und Studienseminaren für Hospitationen und Fortbildungen angefragt.

Zusätzliche Ressourcen

FörderlehrerIn, Integrationshelfer/innen, SchoolworkerIn, SchulseelsorgerIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Familien- & Beratungsszentrum Freisen (FBZ)

Berufsorientierung

Kinderuni in Klassenstufe 5
individuelle Berufs- und Schullaufbahnberatung
Talentcheck in Klassenstufe 7
Möglichkeit der Betriebserkundung in zahlreichen Kooperationsbetreiben im Rahmen des Faches "Beruf und Wirtschaft"
Alle 2 Jahre: Berufsmesse "Freisener Tag der Ausbildung" in der Schule
Besuche des BIZ in Klassenstufe 8
Dreiwöchighes Schülerbetriebspraktikum in Klassenstufe 8

Soziales Engagement

StreitschlichterInnen; SchulsanitäterInnen; Engagement bei der Blutspende; Unterstützung der Aktion "Brillen ohne Grenzen" (die Schule sammelt alte Brillen, die Menschen in der 2. Welt zugute kommen); Teilnahme an der Aktion "Deckel drauf!" (Sammlung von Plastikdeckel in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club, der davon Polioimpfungen in Entwicklungsländern finanziert); regelmäßige Spenendenläufe (z.B. zugunsten der Stefan-Morsch-Stiftung, die sich dem Kampf gegen Leukämie verschrieben hat)

Ausstattung

  • Die Schule nutzt einen Mehrzweckraum zum Essen.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Saarland
Gesamt
71 1
Sprachen
2060 34
MINT
370 8
Deutsch & GesWi
1727 30
Musik
76 1
Kunst & Kreativ
17 1
Sport
224 2
Digitale Schule
21 1
Individuelle Förderung
27 1

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,7    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,0
Engagement des Kollegiums 1,0
Schulklima 1,7
Lernerfolg 1,7
Ausstattung 2,3
Pflegezustand 2,3
3 Bewertungen
Gesamtnote 1,7

Gewinner des saarländischen Schulpreises

Alle Abschlüsse möglich,
engagierte Schulleitung und junges Lehrerkollegium, offen für neue Wege in der Bildung,
aktive Elternvertretung und aktive Schülervertretung
technisch und sozial engagierte Schule,
viele Gute Arbeitsgemeinschaften von sportlich über technisch zum kreativen

Ein kleines "Auenland" im Norden des Saarlandes

Gesamtnote 1,3

Selbstständiges und selbstbewusstes lernen

Ich finde diese Schule echt Klasse da sie die Kinder zum selbständigen und selbstbewussten lernen erzieht.
Die Schule hält ihr versprochenes Leitbild in allen Bereichen ein.

Gesamtnote 2,0

Moderne Schule

An dieser Schule lernen die Schüler selbständig zu lernen. Sehr engagierte Lehrer. Ausstattung und allgemeiner Zustand der verschiedenen Schulgebäude sind verbesserungswürdig. Seit zwei Jahren wird es aber nach und nach besser.