Friedrich-Hecker-Gymnasium

Markelfinger Straße 15
78315 Radolfzell am Bodensee
Baden-Württemberg

Fon: 07732 - 9478-0
Fax: 07732 - 9478-99
E-Mail senden
Web: https://fhg-radolfzell.de/

Baden-Württemberg
Gesamtwertung
Platz 40

Zurzeit werden am Friedrich-Hecker-Gymnasium in Radolfzell am Bodensee etwa 720 SchülerInnen koedukativ unterrichtet. In der 8. Klasse können SchülerInnen zwischen einem naturwissenschaftlichen und einem sprachlichen Profil wählen. Zudem hat die Schule ein erweitertes Sportprofil mit Wassersport (Kanu, Rudern) und Klettern in der Kletterhalle.
Die Schule pflegt internationale Kontakte und kann somit verschiedene Schulaustauschprogramme anbieten.

Pädagogisches Konzept

Am FHG wird nach dem 7-Stunden-Prinzip unterrichtet, also in der Regel von 07:45 - 13:50 (maximal). Nachmittagsunterricht gibt es kaum.
Sehr großen Wert legt die Schule auf ihr Sozialcurriculum (Prävention).

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 07:45 Uhr und endet normalerweise spätestens um 13:50 Uhr.
Es wird überwiegend in Doppelstunden unterrichtet.
Nach der 2. und nach der 4. Stunde gibt es Hofpausen (20 Minuten). Nach der 5. Stunde haben die Schüler 5 Minuten Pause, nach der 6. Stunde ebenfalls.

Das FHG verfügt gemeinsam mit der angrenzenden Realschule über eine Mensa.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnung

Präventionsschule stark.stärker.WIR.
Berufswahlsiegel „BORIS“ der Baden-Württemberg-Stiftung
GAPP
DELF scolaire

Zuletzt bearbeitet von Friedrich-Hecker-Gymnasium am 12.05.2021

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur (∅ 2018: 2,2)
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • kein Ganztagsangebot

Zahlen

  • 720 Schüler
  • 30 Klassen
  • ∅ Klasse: 24,0

Schwerpunkte

MINT, Sport, Sprachen

Schulleitung

Frau Oberstudiendirektorin Ulrike Heller

Die Schulen.de Schulbewertung

Französisch, Englisch, Latein und Italienisch können in der Oberstufe als Leistungskurse gewählt werden. SchülerInnen können ab Klasse 10 die Spanisch-AG besuchen, die bis zum Abitur weitergeführt werden kann. Es ist möglich, die Sprachdiplome "DELF" sowie das Latinum zu erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Italienisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Latein

Klassen: 7, 8, 9, 10

Poolstunden für zusätzliche Förderung und Teamteaching

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Italienisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Spanisch

In Englisch (Klasse 7), Französisch (Klasse 8) und Italienisch (Klasse 9) gibt es eine zusätzliche Unterrichtsstunde zur Förderung starker und/oder schwacher Schüler.
In Klasse 10 findet im Englischunterricht Teamteaching statt.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Erfahrungen im Ausland

Die Schüler werden ermutigt, sich an Individualaustauschprogrammen zu beteiligen oder schulinterne Angebote wahrzunehmen.

Partnerschulen

Kant-Gymnasium Leipzig (Deutschland), Lycée Arthur Rimbaud, Istres (Frankreich), Wellesley College (Vereinigte Staaten), Collège Elie Coutarel, Istres (Frankreich)

Sprachreisen

Schüleraustausch nach Wellesley (10.Klasse und K1, alle zwei Jahre) (Vereinigte Staaten), Schüleraustausch nach Istres (Klasse 8-10; jedes Jahr, Collège und Lycée im Wechsel) (Frankreich), Sprach- und Studienreise nach Mailand für die 10. Klassen (jedes Jahr) (Italien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Die Universität Konstanz ist Kooperationspartner des FHG.
In Italienisch gibt es regelmäßige Angebote an die Kursstufe bzw. den Preis der Fondazione Bracco.

Biologie, Informatik, Mathematik, Chemie und Physik können in der Oberstufe als Leistungskurse gewählt werden. SchülerInnen können sich als Schulsanitäter engagieren oder sich in der Informatik AG einbringen. Außerdem können sie an "Mathematik ohne Grenzen" teilnehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 6, 8, 10

Einsatz von Poolstunden zur gezielten Förderung.
Teamteaching in Klassenstufe 8 und 10

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Aquarium, Arduino Microcontroller, CNC-Fräse, Elektronikwerkstatt, Holzwerkstatt, Raspberry Pis, Schülerlabor, Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Informatik AG, Schulgarten, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb, Mathe im Advent, Mathematik ohne Grenzen, Tag der Naturwissenschaften

Bei Interesse werden Schüler bei der Teilnahme an der Mathematik-, Physik- oder Chemie-Olympiade und an anderen Wettbewerben unterstützt. Die Unterstützung behinhaltet Beratung, Material und Räumlichkeiten.

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Naturwissenschaftlicher Tag (None), Präsentation der NWT-Facharbeiten Klasse 10 (None)

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Musik kann in der Oberstufe als Leistungskurs gewählt werden. SchülerInnen können sich unter anderem im Chor, Orchester oder in der Band musikalisch betätigen und somit einen Beitrag zu regelmäßig stattfindenden Schukonzerten leisten.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Klavier, Konzertflügel, Schlagzeugraum

Zusatzangebote Musik

Junior-/Unterstufenband, Mittelstufenchor, Musical, Oberstufenchor, Orchester, Schulband, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Probefahrt des Unterstufenchors (2017), Chor- und Orchesterprobe in Bad Schussenried (2017)

Schulkonzerte

Sommerkonzert (jedes Jahr) (2018), Weihnachtskonzert (jedes Jahr) (2017), Auftritt des Unterstufenchores im Jahreskonzert „Paradoxien“ (2017)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Städtische Musikschule Radolfzell

Kunst kann in der Oberstufe als Leistungskurs gewählt werden. SchülerInnen können sich in der Theater AG einbringen.
Es gibt regelmäßig einen Seminarkurs in der Oberstufe mit dem Thema Film.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Sport kann in der Oberstufe als Leistungskurs gewählt werden. SchülerInnen können sich in der Klettern oder Rudern AG sportlich betätigen und an Ruderwettkämpfen, sowie an "Jugend trainiert für Olympia" teilnehmen.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6, 7, 8.

Zusätzliche Lehrerwochenstunden in Klasse 5 & 6 für Schwimmunterricht.
Zusätzliche Lehrerwochenstunden in Klasse 7 & 8 für Wassersport (Kanu & Rudern) und Klettern.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Fußballplatz Rasen, Handballfeld, Hartplatz, Hochsprunganlage, Kletterwand indoor, Leichtathletikanlage, Sportplatz

Zusatzangebot Sport

Badminton, Bouldern/Klettern, Jugend trainiert AG, Rudern, SporthelferInnen/-mentorInnen, Volleyball

Wettbewerbe Sport

JtfO Rudern, JtfO verschiedene Sportarten, Ruderergometercup, Völkerballturnier

Sportreisen

JtfO-Rudercamp (None)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Ruderclub Undine Radolfzell
Yachtclub Radolfzell
Kanuclub Radolfzell
Kletterhalle Radolfzell

Deutsch, Geschichte, Wirtschaft, Religion, Ethik, Gemeinschaftskunde und Geografie können in der Oberstufe als Leistungskurs gewählt werden. SchülerInnen können sich in der Literatur AG einbringen und an einem Vorlesewettbewerb, dem "Girl's Day" und dem "Boy's Day" teilnehmen.
Am Tag des Grundgesetzes gibt es eine Sonderveranstaltung für die Klassenstufe 8.
In Klasse 10 findet eine Tagesexkursion zum Europaparlament in Straßburg statt.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen .

Das Gymnasium bietet das Unterrichtsfach "Lions-Quest" an. Das Lions Quest–Programm „Erwachsen werden“ ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. Lions-Quest ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten Lions-Quest-Kollegen durchgeführt.
In Klasse 5 wird eine Poolstunde für die gezielte Förderung von Schülern in Deutsch eingesetzt.
In Klasse 9 & 10 wird mit einer Poolstunde in Geographie ein erweitertes Angebot ermöglicht (z.B. GIS, Wetterballon)

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Religion evangelisch, Religion katholisch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Boys'/Girls' Day, Juniorwahl, Lions-Quest, Literatur AG, Schulgottesdienst AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Studienfahrt nach Hamburg der Oberstufe (2018), Schüleraustausch nach Leipzig (2017)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Exkursion zum Europaparlament Straßburg (None), Tag des Grundgesetzes (None)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 2
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: kein WiFi-Zugang für SchülerInnen
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Essensplan, FAQ´s (Webseite), Ferienplan, Infobildschirme in der Schule, Klausur-/Testpläne, LehrerInnensprechzeiten, News/Newsletter, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Download von Dokumenten, Elternbriefe, Elternsprechtag Anmeldung, Ferienplan, Klausurenplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Sprechstunden LehrerInnen, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Beurteilungen/Zeugnisse, Elternsprechtag, Ferienplan, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, News/Newsletter, Raumbuchung, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, SchülerInnen fördern SchülerInnen, SchülermentorInnen

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Karrieretag; BEST (Entscheidungstraining); Orientierungstest; Studienbotschafter besuchen Schule (Informationen zu verschiedenen Studiengängen an verschiedenen Unis); Studientag an Universitäten; Studieninformationen von Unis und FHs an der Schule; Sozialpraktikum; Betriebsbesichtigungen; BOGY-Praktikum; Vorträge des BIZ; Berufemesse "Karrieretag" am Berufsschulzentrum Stockach; Berufemesse "Vocatium Bodensee"; Beratung durch BIZ; Studieninformationstage an der Universität/HTWG Konstanz; Zukunftstage

Soziales Engagement

Teilnahme an DKMS Registrierungsaktion unter dem Motto „Schüler helfen Leben retten“; Spenden an Projekt für ehemalige Kindersoldaten; Teilnahme an Aktion gegen Polio "500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung"; Spenden an an die Kinder Nothilfe; 50 % der Flohmarkteinnahmen an Kinderhilfswerk Terre des hommes; Teilnahme am "Red Hand Day"; Sammelaktion für Flüchtlinge; Sozialpraktikum; Paten für Fünftklässler; Ausbildung zum Schulsanitäter möglich

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
213 40
Sprachen
696 118
MINT
229 43
Deutsch & GesWi
192 37
Musik
199 37
Kunst & Kreativ
1143 180
Sport
246 41
Digitale Schule
197 32
Individuelle Förderung
850 135

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,8    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,0
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 2,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 3,0
Pflegezustand 2,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,8

FHG

Sehr engagierte Schule!