© Freie Waldorfschule Bothfeld
Deutschland
Kunst & Kreativ
Platz 9

Freie Waldorfschule Bothfeld Hannover-Bothfeld

Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen

Fon: 0511 - 64759-0
Fax: 0511 - 64759-99
E-Mail senden
Web: https://www.waldorfschule-bothfeld.de/

Die Waldorfschule Bothfeld ist eine Gesamtschule, in der alle Schüler*Innen von der ersten Klasse an in einem festen Klassenverband unabhängig von sozialer Herkunft, Begabung oder späterer beruflicher Laufbahn gemeinsam lernen. Neben dem allgemeinen Schulzweig mit einer durchschnittlichen Klassenstärke von 32 Schüler*Innen werden im Rahmen des Förderschulzweiges Schüler*Innen mit besonderem Unterstützungsbedarf (etwa 15 Schüler*Innen) unterrichtet. Inklusion wird projektmäßig umgesetzt.

Pädagogisches Konzept

Die Waldorfpädagogik will die Neugier der Schüler*Innen auf die Welt wecken. Sie setzt auf die Stärken und ermutigt die eigenen Fähigkeiten und Begabungen zu entfalten. Ein wesentliches Ziel ist es, dass die Schüler*Innen lernen, individuell zu urteilen und selbstbestimmt zu handeln. Eine solide Grundbildung verbunden mit sozialer Kompetenz und Werten wie Toleranz, Teamfähigkeit, Eigenständigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Handlungsbereitschaft lernen sich am besten, wenn man es gemeinsam tut. So arbeiten die Schüler*Innen von der ersten bis zur zwölften Klasse in einer stabilen Klassengemeinschaft zusammen. Wer das Zentralabitur anstrebt, besucht die 13. Klasse. In der Oberstufe ist für Schüler*Innen, die nicht das Abitur anstreben, ein gesonderter Realzweig eingerichtet. Ein „Sitzenbleiben" gibt es nicht und auch das übliche Zensurensystem gilt nicht. Zeugnisse bestehen aus möglichst detaillierten Charakterisierungen, die die Leistung, den Leistungsfortschritt, die Begabungslage, das Bemühen des Schülers in den einzelnen Fächern durchsichtig machen. Am Ende der Schulzeit können alle Abschlüsse erreicht werden, die es auch an öffentlichen Schulen gibt:
Hauptschulabschluss
Realschulabschluss
Schulischer Teil der Fachhochschulreife
Abitur (Zentralabitur)
Die Grundlage der Pädagogik bildet die von Rudolf Steiner entwickelte anthroposophische Menschenkunde.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 8.10 Uhr bis 9.50 Uhr mit dem Hauptunterricht. Nach einer 20-minütigen Pause finden die Fachstunden statt; diese dauern bis spätestens 16.00 Uhr. Der Klassenlehrer erteilt in den ersten acht Schuljahren im Hauptunterricht den Stoff in jeweils 3- bis 4 wöchigen Epochen.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Zentralabitur

Zuletzt bearbeitet von Freie Waldorfschule Bothfeld am 17.07.2021

Schulart

  • Freie Waldorfschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch, Französisch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich genehmigt
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 501 Schüler
  • 25 Klassen
  • ∅ Klasse: 20,0

Schwerpunkte

Kunst, Musik, Theater

Die Schulen.de Schulbewertung

Englisch und Französisch ab Klasse 1
Leistungskurse möglich

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Französisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Epochen in der oberen Mittelstufe und Oberstufe bilingual möglich
Theaterprojekte in der Fremdsprache

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Arabisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Erfahrungen im Ausland

Auslandsaufenhalte bis Klasse 10
Unterstützung bei Auslandsaufenthalten

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Mathematik und Biologie Leistungskurse möglich
Medienpädagogik in der Oberstufe
Feldmessen 10.Klasse
Technisches Zeichnen

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 10, 11

Es finden Epochen zur Medienpädagogik statt.
4 Wochen Praktikum zum Feldmessen und zur Erstellung einer Landkarte

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Mathematik

Ausstattung MINT

Biotop, Holzwerkstatt, Hühnerhaltung, Imkerei, Insektenhotel, Metallwerkstatt, Schulbauernhof, Schülerlabor, Schulgarten/Gärtnerei, Schulwald, Wasserlabor

Wasserlabor

Zusatzangebote MINT

Physik AG

verschiedene Praktika: Forstpraktikum, Landwirtschaftspraktikum, Sozialpraktikum, Berufspraktikum, Kunstfahrt
Gewässerökologisches Projekt „Laher Graben“ seit 2004 in Kl. 12: Gelände- und Laborpraxis, Datenerhebung, -darstellung und -auswertung

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Exkursionen nach Helgoland (Geographie, Biologie), Schüleraustausch mit Italienischer Partnerschule (None)

MINT Veranstaltungen

Schülerprojekte zur Polarforschung (None)

MINT Partner

Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI), Deutsche Gesellschaft für Polarforschung (DGP), Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Musikunterricht von Klasse 1-13
Klassen- und Schulorchester
Eltern-Lehrer-Schüler-Chor

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12.

Mittelstufen- und Oberstufenorchester
Orchesterfahrten
Chorprojekte
Musicalaufführungen

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Übungsräume

3 Musikräume, Instrumentenlager, Leihinstrumente, Kooperation mit der Freien Musikschule

Zusatzangebote Musik

Chor, Flöte verschiedene, Geige, Instrumentalunterricht, Instrumentenbau, Mittelstufenchor, Mittelstufenorchester, Musiktheater, Oberstufenchor, Orchester, Streichergruppe

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Orchesterfahrt Oberstufe (2018)

Schulkonzerte

Orchesterauftritte an Schulfesten KonzertabendL (2018)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Freie Musikschule

Einen besonderen Stellenwert nimmt der künstlerisch-praktische und der handwerkliche Unterricht an der Waldorfschule Bothfeld ein. Neben dem durchgehenden Unterricht in einer Vielzahl von Techniken und Bereichen findet in der 12. Klasse ein Theaterprojekt statt. Vorher können SchülerInnen der 5. - 8. Klasse am außerunterrichtlichen Theater teilnehmen. Für SchülerInnen ab der 9. Klasse wird auch das Erlernen von Beleuchtungstechniken in einer AG angeboten.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12.

Klasse 8 und 12 Theaterprojekt
ab Klasse 6-8 Gartenbau, Werken, Handarbeit
KLasse 9 Landwirtschaftspraktikum
Klasse 11 Kunstfahrt

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 8, 12.

4-6 wöchiges Theaterprojekt in den Klassen 8 und 12

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Buchbinderei, Druckmaschinen, Eurhythmiesaal, Holzwerkstatt, Kunstatelier, Lehrküche, Metallwerkstatt, Mode-/Textilwerkstatt, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt, Werkstatt sonstige

Werkstätten für Holz, Plastizieren, Malen, Kupfertreiben, Schmieden
Buchbinderaum
Webraum
Handarbeitsräume

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Acrylmalerei, Actionpainting, Backen, Bildhauerei, Bogenbau, Collage, Darstellendes Spiel, Design, Eurythmie, Filzen, Graffiti, Häkeln, Handarbeiten/Basteln, Holzwerkstatt, Kalligraphie, Kochen, Kostüm- und Bühnenbild, Malen verschiedene Techniken, Marionettenbau, Maskenbau, Metallwerkstatt, Möbelbau, Mode zeichnen, Mosaik, Musiktheater/Musical, Nähen, Ölmalerei, Plastisches Gestalten, Puppentheater, Schneiderwerkstatt, Schreinerei, Schulhausgestaltung, Skulptur, Sticken, Street Art, Stricken, Theater AG Oberstufe, Ton und Keramik, Weben, Werken, Zaubern, Zeichnen, Zirkus

Theater: Theater Gruppe; "Beleuchtungsgruppe", welche bei Schulveranstaltungen ihr Wissen anwendet

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Kunstfahrt in der 11. Klasse (jährlich) (2018)

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Neben dem regulären Unterricht wird die Teilnahme an einem Zirkusprojekt und der Wandergruppe angeboten.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6, 7, 8.

Teilnahme am Zirkusprojekt ab Klasse 5 möglich

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Basketballfeld, Fußballplatz Rasen, Hartplatz, Kletterwand indoor, Leichtathletikanlage, Spielgeräte, Sportplatz, Weitsprunganlage

Halle und Außenanlagen, zahlreiche Spiel- und Sportgeräte auf dem Schulgelände

Zusatzangebot Sport

Wandern

Zirkus
Wandergruppe

Wettbewerbe Sport

Basketballturnier

Sportreisen

Fahrten der Wandergruppe (2018)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Deutsch, Geschichte bis zum Abitur, LK möglich
Theaterprojekte Klasse 8 und 12

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 8, 12.

Theaterprojekte, Geografie: Exkursionen, Projekt Laher Graben

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Pädagogik, Religion evangelisch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Boys'/Girls' Day, Theater-Abo

Theaterprojekte

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

mit digitalen Medien wird ab Klasse 9 gearbeitet

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 10-20
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: nein
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: kein WiFi-Zugang für SchülerInnen
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Ferienplan, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Elternsprechtag Anmeldung, Ferienplan, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Ferienplan, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Förderlehrer, die gezielt mit kleinen Gruppen oder einzelnen Schüler*Innen arbeiten
Sprachgestaltung
Heileurythmie
Binnendifferenzierung
Förderstunden
Klassenhelfer

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7

in Üb- oder Förderstungen können Hausaufgaben betreut werden oder im Rahmen eines fächerübergreifenden Nachmittagsunterrichts

Förderangebote

Bewegungstherapie/Heileurythmie, Förderpläne, Lernentwicklungsgespräche, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Testung des Förderbedarfs

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Die Inklusionsschüler*Innen werden im Rahmen einer kleinen Klasse geführt, arbeiten projektmäßig mit der parallelen Großklasse zusammen. So ist Schutz und Begegenung, Miteinander und Respekt gewährt.

Zusätzliche Ressourcen

FörderlehrerIn, HeileurythmistIn, HeilpädagogIn, SchulÄrztin

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Neben dem allgemeinen Schulzweig werden im Rahmen des Förderschulzweiges SchülerInnen mit besonderem Unterstützungsbedarf in Gruppen von etwa 15 SchülerInnen unterrichtet. Inklusion wird projektmäßig umgesetzt.

Berufsorientierung

Forst- oder Waldpraktikum (7. Klasse); Landwirtschaftspraktikum (9. Klasse); Vermessungspraktikum und Betriebspraktikum (10. Klasse); Sozialpraktikum (11. Klasse)
jährlich findet eine hausinterne Berufsmesse statt
Teilnahme an den Zukunftstagen

Soziales Engagement

Wow-Day, Sammlung von Spenden für diverse soziale Projekte

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich genehmigt

Schulgebühren

für 1 Kind 255 €/mtl.
für 2 Kinder 310 €/mtl.
für 3 und mehr Kinder 410€/mtl.

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Keine Informationen.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Niedersachsen
Gesamt
210 21
Sprachen
2892 243
MINT
424 42
Deutsch & GesWi
564 46
Musik
127 13
Kunst & Kreativ
9 1
Sport
654 60
Digitale Schule
1739 143
Individuelle Förderung
192 15