Ernst-Haeckel-Gymnasium

Kesselgrundstraße 62-68
14542 Werder (Havel)
Brandenburg

Fon: 03327 - 6634-3
Fax: 03327 - 6634-44
E-Mail senden
Web: http://www.ehg-werder.de

Brandenburg
Sprachen
Platz 29

Die SchülerInnen aus einem Umkreis von 20 km um Werder (Havel) erhalten am Ernst-Haeckel-Gymnasium die Möglichkeit ihr Abitur abzulegen. Wir bieten ein breites Spektrum an Vertiefungsmöglichkeiten im Wahlpflichtbereich in den Jahrgangsstufen 9 und 10 in den Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften und im sprachlichen Bereich an. Über die Seminarkurse in der Oberstufe können diese selbst gesetzen Schwerpunkter weiter vertieft werden. Besonders begabte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit die Schule ab der 5. Jahrgangsstufe in der Leistungs- und Begabungsklasse (LuBK) zu besuchen. Die Förderung des Selbstbestimmten Lerners und die entsprechenden Freiräume zur Entfaltung der Begabungen stehen im Zentrum des Unterrichts in der LuBK.

Pädagogisches Konzept

Wir sind eine Schule, die Schülerinnen und Schüler fördern und fordern möchte. Dafür gibt es gezielte Angebote, um vielen der Bedarfe gerecht zu werden. Einerseits wird dies über das Unterrichtsangebot (z.B. Förderunterricht in Jahrgangsstufe 7 zur Erleichtung des Übergangs von der Grundschule an das Gymnasium, Bildungsfahrten in Jahrgangsstufe 11 und breites Angebot an Wahlpflichtkursen) und über außerschulische Angebote (z.B. "Werderraner Gespräche am EHG", Arbeitsgemeinschaften und Wettbewerbsteilnahmen) umgesetzt.

Tagesplan

Am Ernst-Haeckel-Gymnasium Werder wird Blockunterricht erteilt, das heißt alle Fächer werden in Doppelstunden unterrichtet (je Block 90 Minuten).
Die Kernunterrichtszeit läuft von 8.00 Uhr (Beginn erster Block) bis um 13.20 Uhr (Ende dritter Block) beziehungsweise bis 15.00 Uhr (Ende vierter Block).

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Zuletzt bearbeitet von Ernst-Haeckel-Gymnasium am 12.05.2021

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • kein Ganztagsangebot

Zahlen

  • 648 Schüler
  • 26 Klassen
  • ∅ Klasse: 24,9

Schulleitung

Herr Erdmann

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen am Ernst-Haeckel-Gymnasium können ab der Jahrgangstufe 7 , neben Englisch als erster Fremdsprache, zwischen Französisch und Latein als zweite Fremdsprache wählen. Im Wahlpflichtbereich ab Jahrgangstufe 9 werden Latein und Russisch angeboten. Die in der Sekundarstufe 1 belegten Fremdsprachen können in der Regel auch in der gymnasialen Oberstufe als Grund- oder Leistungskurs weitergeführt werden.
Zur Stärkung der Fremdsprachen gibt es in der Jahrgangsstufe 8 eine Fremdsprachenfahrt für alle Schülerinnen und Schüler (für Englisch ist eine Londonfahrt mit Besuch der Partnerschule vorgesehen, für Französisch ist ein Schüleraustausch mit einer Partnerschule vorgesehen und für Latein ist eine Fahrt nach Trier vorgesehen). Im Bereich der Bildungsfahrten in der Jahrgangsstufe 11 können weitere Fahrten mit Sprachschwerpunkt angeboten werden. Zusätzlich hat die Schule einen Schüleraustausch mit Neuseeland, bei dem ebenfalls ein Sprachschwerpunkt gesetzt wird. Englisch als Lingua franca wird bei weiteren Schüleraustauschen nach Dänemark und Polen gefördert.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 9: Latein, Russisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Das bilinguale Angebot läuft im Schuljahr 2020/21 das erste Mal über den Wahlpflichtunterricht (Geography und History) und wird als druchgängiger bilingualer Unterricht ab dem Schuljahr 2021/22 ab Jahrgangsstufe 7 in den Fächern Biologie und Geschichte angeboten.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Latinum (Latein), Zertifikat der Lomonosov-Universität Moskau (Russisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Lebendige Antike, Russisch-Olympiade

Partnerschulen

Gymnasium in Hjörring (Dänemark), UCL Academy (Großbritannien), Lyceum in Siedlce (Polen)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit dem Collège Saint-Exupéry in Lesneven (Klasse 8) (Frankreich), Jahrgangsstufenfahrt nach Hastings (Klasse 9) (Großbritannien), Schüleraustausch mit dem Lynfield College Auckland (Neuseeland)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Am Ernst-Haeckel-Gymnasium können alle MINT Fächer als Leistungskurs belegt werden. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen AGs in den Bereichen Chemie, Biologie, Informatik und Modellbau besuchen. Die Schule nimmt auch an verschiedenen Wettbewerben wie etwa der "Mathematik-Olympiade", "Invent a Chip" und dem "TECCI Wettbewerb" teil. Partner sind das Max-Plank-Institut und die Universität Potsdam.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik, Technik

MINT Auszeichnungen

Keine Informationen.

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Biologie AG, Chemie AG, Computer AG, Modellbau, Webdesign/Web AG

MINT Wettbewerbe

Bundeswettbewerb Informatik, Informatik Biber, Internationale Biologieolympiade, Invent a Chip, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, TECCI

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Max-Plank-Institut, Universität Potsdam

Das Gymnasium verfügt über einen Popchor und eine Vokalgruppe.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Popchor, Vokalensemble

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Musikschule „Engelbert Humperdinck“

Im Freizeitbereich können die AGs Kunst, Fotografie und Schulhausgestaltung gewählt werden. SchülerInnen haben auch die Möglichkeit an europäischen und internationalen Kunstwettbewerben teilzunehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Fotografie, Kreatives Gestalten, Schulhausgestaltung

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Europäischer Kunstwettbewerb, Odyssey of the Mind

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Theater Potsdam

Die SchülerInnen können verschiedene Sport besuchen. Dazu zählen unter anderem die Fußball AG, die Leichtathletik AG und die Tanz AG. Auch an "Jugend trainiert für Olympia" wird teilgenommen. Darüber hinaus werden auch Schulmeisterschaften veranstaltet.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Badminton, Fußball, Leichtathletik, Schach, Standardtanz

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Schulmeisterschaften (Volleyball, Fußball und Badminton) (2018)

Partner Sport

Keine Partner

Die Fächer Deutsch, Geografie, Geschichte und Pädagogik können als Leistungskurs gewählt werden. Im Freizeitbereich ist es möglich, sich an der Gestaltung des Jahrbuchs zu beteiligen. Im Bereich Wettbewerbe stehen beispielsweise ein Vorlesewettbewerb, ein Börsenplanspiel und die "Geografie-Olympiade" zur Auswahl.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Pädagogik

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jahrbuch

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Internationale Geografieolympiade, Jugend debattiert, Planspiel Börse der Sparkassen, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bibliothek Potsdam, Bibliothek Werder

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 31-40
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Lerntraining, Methodentraining

Talentförderung

Zum Schuljahr 2007/08 wurde eine Leistungs- und Begabungsklasse (LuBK) eingerichtet, die für besonders leistungsstarke und begabte SchülerInnen eine spezielle Förderung in den Profilrichtungen der Schule vorsieht. Voraussetzung ist das erfolgreiche Durchlaufen eines Auswahlverfahrens.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

BIZ

Berufsorientierung

Keine Informationen

Soziales Engagement

Keine Informationen

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen.

Toplistenpositionen

Deutschland Brandenburg
Gesamt
1924 42
Sprachen
1495 29
MINT
647 18
Deutsch & GesWi
1317 23
Musik
2996 80
Kunst & Kreativ
1800 56
Sport
2056 77
Digitale Schule
1601 46
Individuelle Förderung
2504 57