Bettina-von-Arnim-Schule

Senftenberger Ring 49
13435 Berlin
Berlin

Fon: 030 - 40305-0
Fax: 030 - 40305-199
E-Mail senden
Web: http://www.bettina-schule.de

Deutschland
MINT
Platz 11

Die Bettina-von Arnim-Schule ist eine Schule mit besonderer pädagogischer Prägung und musisch-künstlerischem Schwerpunkt. Der reformpädagogische Ansatz basiert auf dem "ANKER-Modell" mit dem Prinzip der Wahldifferenzierung, Individualisierung und Heterogenität. Es erfolgt keine äußere Leistungsdifferenzierung, sonder die SchülerInnen wählen ihre Kurse selbst. Der Unterricht findet in heterogenen Lerngruppen statt und wird je nach Kurszusammensetzung binnendifferenziert gestaltet. Vom Grundsatz her gibt es fünf verschiedene Kursmerkmale, die durch die Buchstaben ANKE und R abgekürzt werden können: Alternierende Kurse, Niveaukurse (Kurse mit höherem Niveau), Konzentrationskurse (Schwerpunktsetzung), Erweiterungskurse (mehr Stunden für ein Zusatzangebot) und Reduktionskurse (eingeschränktes Angebot, um Schwächen aufzuarbeiten). In den einzelnen Fächergruppen werden die verschiedenen Kursformen angeboten zwischen denen die SchülerInnen wählen können. Im sprachlichen Bereich zeichnet sich die Schule durch das Angebot von Chinesisch als zweiter Fremdsprache aus. Die Aufnahme der SchülerInnen in Klassenstufe 7 erfolgt nach einem Auswahlgespräch und vor allem aufgrund guter schulischer Leistungen, des musisch-künstlerischen Interesses der einzelnen SchülerInnen und einem Interesse an den Fächern Chinesisch und Latein.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt in der Mittelstufe um 8.00 Uhr. Montags bis donnerstags endet der Unterricht um 16.00 Uhr, am Freitag schon 14.30 Uhr. Der Unterricht findet in der Mittelstufe in durchgehenden Unterrichtsblöcken von 80 Minuten Länge statt. Dazwischen liegen Pausen von mindestens 20 Minuten. In der Oberstufe beträgt die Dauer der Unterrichtsblöcke 90 Minuten.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Die Schule bietet die Abiturprüfung sowohl nach 12 als auch nach 13 Jahren an.

Zuletzt bearbeitet von Bettina-von-Arnim-Schule am 25.03.2021

Schulart

  • Integrierte Sekundarschule mit eigner gym. Oberstufe
  • Klassen 7 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 1309 Schüler
  • 37 Klassen
  • ∅ Klasse: 35,4

Schwerpunkte

Kunst, MINT, Musik, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr Heitmann

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen, die in der Grundschule mit Englisch oder Französisch als 1. Fremdsprache begonnen haben, setzen dies jeweils an der Bettina-von-Arnim-Schule fort. Als 2. Fremdsprache können in der 7. Jahrgangsstufe Französisch, Englisch, Latein oder Chinesisch gewählt werden. In der Oberstufe können die SchülerInnen die Fächer Englisch und Französisch als Leistungskurse belegen und auch als AG werden die beiden Sprachen jeweils angeboten. Die Schule verfügt außerdem über Partnerschulen unter anderem in den Ländern Großbritannien, Frankreich, China, Namibia und Polen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 7: Chinesisch, Englisch, Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 9: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Französisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Chinesisch

Klassen: 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Chinesisch, Englisch, Französisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

Chinesisch, Englisch, Französisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge

Partnerschulen

Collège "Samuel Dumenieu" in Montendre bei Bordeaux (Frankreich), 22. Middle School Beijing (China), Hastings/Bornemouth (Großbritannien), Concordia College/ Windhoek (Namibia), II. Lyceum in Szczecin (Polen), Schule in Hangzhou (China)

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen an der Bettina-von-Arnim-Schule können die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik als Leistungskurse in der Oberstufe belegen. Die Schule verfügt über einen Schulgarten, einen Schulzoo, SchulsanitäterInnen und eine Technikwerkstatt. Es gibt außerdem ein vielfältiges AG Angebot unter anderem zu den Themen Computer/Informatik, Experimentieren, "Geocaching", Autobau, Ökologie, Reparaturen, Robotik und Veranstaltungstechnik.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 7, 8, 9, 10

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Aquarium, Arduino Microcontroller, CAD System, Elektronikwerkstatt, Fahrradwerkstatt, Holzwerkstatt, Insektenhotel, Lego Mindstorms, Metallwerkstatt, Raspberry Pis, Roboter, Schulgarten/Gärtnerei, Schulzoo, Solaranlage, Technikwerkstatt, Terrarium

Zusatzangebote MINT

3D-Druck, App-Programmierung, Arduino, Biologie AG, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, CAD, Computer AG, Computerbau, Crime Lab (Genanalyse), Digitale Helden AG, Elektronik, Erste Hilfe, Experiment AG, Geocaching, Informatik AG, KFZ-Werkstatt, Lego Mindstorms, Medien AG, Natur- und Umweltschutz, Netzwerk AG, Open Office/MS Office, Programmierung verschiedene, Reparaturwerkstatt, Robotik, Schulgarten, Schulsanitäter, Schulzoo, Scratch, Spieleentwicklung/-programmierung, Technik AG, Terraristik, Textverarbeitung, Tierpflege, Webdesign/Web AG

Computerbau: "Computer-Recycling"; Experiment AG: "NaWi-AG"; Ökologie: "Klimagarten"; Informatik AG: "Digitale Helden"; Reparaturwerkstatt: "Unterstützung der Hausmeisterei"

MINT Wettbewerbe

Bundeswettbewerb Informatik, Informatik Biber, Invent a Chip, Jugend forscht, Jugendwettbewerb Informatik, Känguru-Wettbewerb, Klimaschulen, Mathe im Advent, Mathematik-Olympiade, Robocup, Roboterwettbewerb, Schüler experimentieren, Schüler macht MI(N)T

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die Bettina-von-Arnim-Schule bietet den SchülerInnen ein verstärktes Musikangebot in Sekundarstufe I durch einen dreistündigen Musikunterricht und dem zusätzlichen Angebot von Instrumentalunterricht mit Leihinstrumenten und einen Kurs für Musik und Theater. In der Oberstufe können die SchülerInnen Musik dann als Leistungskurs belegen. Die Schule bietet außerdem viele verschiedene Musik AGs an wie zum Beispiel den Chor, die Bläsergruppe und die Beatbox Gruppe.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 7, 8, 9, 10.

Die Schule unterrichtet das Fach Musik dreistündig in der Sekundarstufe I. Außerdem gibt es in Kooperation mit der Musikschule Reinickendorf) das Angebot eines Kurses für Instrumentalunterricht (kostenpflichtig), in dem die SchülerInnen ein Instrument erlernen können (Geige/Bratsche/Cello, Keyboard, Gitarre, Trompete, Horn, Posaune, Tuba, Orchesterschlagwerk, Saxofon, Querflöte, Klarinette oder Drumset). Außerdem gibt es einen Kurs für Theater und Musik.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Leihinstrumente

Zusatzangebote Musik

BeatBox, Bläsergruppe, Chor, Gitarre, HipHop, Jazzband, Kammerorchester, Klangkunst, Orchester, Percussion/Trommeln, Rock Band, Schulband, Streichergruppe

Band: "Special Sounds Of Music"; Rock Band: "Krautrock"; Percussion/Trommeln: "Rhythmus-Kurs"

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Kooperation mit der Musikschule Reinickendorf (Kurs für Instrumentalunterricht)

Die Bettina-von-Arnim-Schule bietet das Fach "Darstellendes Spiel" als zweites Wahlpflichtfach in den Jahrgangsstufen 9 und 10 an. Außerdem gibt es in der Oberstufe einen Leistungskurs Kunst und einen Grundkurs Theater. Die Schule verfügt über mehrere Werkstätten, in denen die SchülerInnen mit verschiedenen Materialien arbeiten können, sowie eine Lehrküche und ein Fotolabor. Den SchülerInnen steht ein vielfältiges AG Angebot zur Verfügung, unter anderem in den Bereichen Kochen/Backen, Theater, Zeichnen, Holz-/Keramik-/Textilarbeiten, Bildhauerei und Modellbau. Des Weiteren veranstaltet die Schule regelmäßig Kunstausstellungen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 9, 10.

Die SchülerInnen können "Darstellendes Spiel" als zweites Wahlpflichtfach belegen.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Druckmaschinen, Fotostudio, Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Lehrküche, Metallwerkstatt, Mode-/Textilwerkstatt, Werkstatt sonstige

Werkstätten: Fahrrad- und Autowerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Backen, Bildhauerei, Fotografie, Holzwerkstatt, Kochen, Modellbau, Radio, Süßspeisen, Tanztheater, Textilwerkstatt, Theater AG, Theater Improvisation, Ton und Keramik, Zeichnen

Textilwerkstatt: "Siebdruck-Werkstatt-AG"; Modellbau: "Die Werkstatt - die es in sich hat"; Holzbearbeitung: "Holzprojekte"

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Ausstellung des Kunst Leistungskurses mit dem Thema "Alles k(ap)unst - Wir zeigen Gesicht" (2018)

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die Bettina-von-Arnim-Schule verfügt über eine eigene Sporthalle und kann Außenanlagen in Schulnähe nutzen. Sie bietet außerdem AGs in verschiedenen Sportarten an, wie Fußball, Baseball, Basketball, Boxen, Stand-Up Paddeln, Tanz, Schach, Volleyball, Golf und Fitness. Die Jahrgangsstufe 12 unternimmt regelmäßig Skireisen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz, Tischtennisplatten

Die SchülerInnen können die Außenanlagen für verschiedene Sportarten in Schulnähe nutzen.

Zusatzangebot Sport

Baseball, Basketball, Boxen, Fitness, Frisbee, Fußball, Go, Golf, Leichtathletik, Mädchenfußball, Schach, Ski alpin, Snow-Boarding, Squash, StandUp Paddeln, Tanz modern, Turnen, Volleyball

Boxen: "Leichtkontaktboxen"

Wettbewerbe Sport

Fußballturnier, Laufveranstaltungen, Leichtathletik Einzelmeisterschaften, Schachturniere, Turnwettkampf, Waldlaufmeisterschaften

Sportreisen

regelmäßige Skireisen in der Mittelsufe und in Klasse 12 (2018)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die Bettina-von-Arnim-Schule bietet die Fächer Deutsch, Geschichte, Geografie und Politikwissenschaften als Leistungskurse in der Oberstufe an. Außerdem verfügt die Schule über eine Bibliothek, eine Schülerfirma, ein Schulradio, einen Leseclub, eine" LGBTI AG", einen Debattierclub und StreitschlichterInnen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Geschichte und Politische Bildung, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Politische Weltkunde

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bibliotheks AG, Bücher-/Leseclub, Debattierclub, Juniorwahl, Klima AG, LGBTI, Mediation/ Streitschlichter, Medienscouts, Schülerfirma

Leseclub: "Bücherhelden"; LGBTI: "Queer leben/denken/lesen"

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Diercke Wissen

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: mehr als 7
Zahl digitale Tafeln: mehr als 30
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Bücher-/Materialliste, E-Learning, Essensbestellung, Essensplan, Fächerwahl, Ferienplan, Infobildschirme in der Schule, Klausur-/Testpläne, Moodle, News/Newsletter, Prüfungspläne, Schließfach buchen, Schülerzeitung digital, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Bücher-/Materialliste, Essensbestellung, Ferienplan, Klausurenplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Schulkleidung bestellen, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Ferienplan, Klausuren-/Testplan, Moodle, News/Newsletter, Schülerzeitung digital, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

SBE

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 7, 8, 9, 10

Förderangebote

Deutsch als Fremdsprache, Lernentwicklungsgespräche, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, Sprachförderung, Sprachtherapie, Vorbereitungsklasse

Es besteht die Möglichkeit den Förderkurs Deutsch zu besuchen.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf werden in allen Jahrgängen inklusiv, das heißt gemeinsam mit nicht-behinderten SchülerInnen unterrichtet. Besondere Differenzierungsmaßnahmen, kooperativer Unterricht, veränderte Unterrichtsformen und zusätzliche Materialien dienen nicht nur der Förderung von SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, sondern kommen dem gesamten Kurs zugute und fördern damit die soziale Integration.

Zusätzliche Ressourcen

ErzieherIn, SonderpädagogIn, SozialarbeiterIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Informationsveranstaltungen zu Ausbildung/Studium bei der Bundespolizei, Bundeswehr, Berliner Kammergericht, Feuerwehr, Technik Branche (Sekundarstufe I und II); Bewerberworkshop (Sekundarstufe I und II); Arbeit mit dem Berufswahlpass; dreiwöchiges Betriebspraktikum in der 9. Jahrgangsstufe; Besuch des Berufsinformationszentrums in Klasse 9; freiwilliges Betriebspraktikum in Klasse 10; regelmäßige Teilnahmen am "Girls' Day und Boys' Day"

Soziales Engagement

Schulsanitätsdienst; StreitschlicherInnen; Besuch älterer Menschen im Krankenhaus (AG Angebot); Unterstützung einer Kita (AG Angebot)

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Toplistenpositionen

Deutschland Berlin
Gesamt
77 4
Sprachen
238 11
MINT
11 1
Deutsch & GesWi
200 11
Musik
169 11
Kunst & Kreativ
106 9
Sport
215 12
Digitale Schule
88 8
Individuelle Förderung
143 9