Anton-Philipp-Reclam-Schule

Tarostraße 4
04103 Leipzig
Sachsen

Fon: 0341 - 224579-0
Fax: 0341 - 224579-24
E-Mail senden
Web: http://www.reclamgymnasium.de

Sachsen
Sprachen
Platz 2

Die Anton-Philipp-Reclam-Schule gehört zum Deutsch-Französischen Bildungszentrum in Leipzig, einem Einrichtungskomplex, der eine Bildung nach einem abgestimmten Konzept vom Kindergarten bis zum Abitur ermöglicht. Dies erprobt neue Wege in der Vermittlung aktiver Mehrsprachigkeit und interkultureller Kompetenzen im Kontext gegenwärtiger Internationalisierungsprozesse. Die offene Ganztagsschule legt dabei großen Wert auf individuelle Förderung. Die Schule verfügt über ein Ganztagsangebot in den Bereichen Sport, Kunst, Sprache und Naturwissenschaften.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, SchülerInnen auf ein Leben im Gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt regulär mit der ersten Stunde um 08:00 Uhr und endet spätestens nach der zehnten Stunde um 17:25 Uhr.
Es gibt eine 20 Minütige Frühstückspause und zwei 35 Minütige Mittagspausen. Die Unterrichtsstunden haben jeweils eine Dauer von 45 Minuten.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Im Rahmen des Deutsch-Französischen Bildungszentrums "FRANZ" arbeitet die Schule mit der Georg-Schumann-Oberschule Leipzig und der Pablo-Neruda-Grundschule Leipzig zusammen.

Auszeichnung

"Europaschule in Sachsen"; "Reclam Preis"

Zuletzt bearbeitet von Robin, Web-Research-Team Schulen.de am 05.12.2018

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Französisch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 904 Schüler

Schwerpunkte

Sprachen

Schulleitung

Frau Dr. Seipel

Die Schulen.de Schulbewertung

In ihrer Freizeit können die SchülerInnen beispielsweise eine Japanisch AG, eine Chinesisch AG oder eine Latein AG besuchen. Sie haben die Möglichkeit das "Certilingua-Exzellenzlabel", das "DALF"-Zertifikat und das "CAE"-Zertifikat zu erlangen. Die Schule nimmt regelmäßig am "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Italienisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch, Französisch

Bilingualer Englischunterricht wird ab Klasse 8 angeboten.

Internationale Abschlüsse

AbiBac (Französisch)

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Französisch

Klassen: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Chinesisch, Englisch, Japanisch, Latein

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Certilingua-Exzellenzlabel, DALF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb

Partnerschulen

Collège Arnold Reymond (Schweiz), I.E.S. Mallada/Huesca (Spanien), Collège La Salle, Lyon (Frankreich), Istituto Statale G.Verdi (Italien), Institution des Chartreux, Lycée (Frankreich), Ecole-collège des Missions, Blotzheim (Frankreich), Gymnazium Bilikova/Bratislava (Slowakei)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit dem Collège Arnold Reymond (Frankreich), Schüleraustausch mit dem Ecole-collège des Missions, Blotzheim (Frankreich), Schüleraustausch mit der I.E.S. Mallada/Huesca (Spanien), Schüleraustausch mit dem Istituto Statale G.Verdi (Italien), Schüleraustausch mit dem Collège La Salle, Lyon (Frankreich), Schüleraustausch mit der Institution des Chartreux, Lycée (Frankreich), Schüleraustausch mit dem Gymnazium Bilikova/Bratislava (Slowakei)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

"Sächsische Bildungsagentur"; "Institute Francais"; "Deutsch-Französische Bildungszentrum (FRANZ)"

Die Schule bietet Chemie, Physik, Biologie und Mathematik als Leistungskurse an. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit eine Robotik AG oder eine Mathe AG zu besuchen. Die Schule hat außerdem am Wettbewerb "ExperiNat 2014" teilgenommen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Mathe AG, Robotik

MINT Wettbewerbe

ExperiNat 2014

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Im musikalischen Bereich können die SchülerInnen beispielsweise in einer Band, einem Orchester oder einem Chor gemeinsam musizieren. Ebenso veranstaltet die Schule regelmäßig Weihnachtskonzerte.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Oberstufenchor, Orchester, Schulband, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Weihnachtskonzert (2017)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die Anton-Philipp-Reclam-Schule bietet den den SchülerInnen die Möglichkeit an im Bereich Kunst beispielsweise die Keramik AG, die Theater AG oder die Comic AG zu besuchen. Darüber hinaus veranstaltet die Schule regelmäßig Ausstellungen wie die Ausstellung "Versteckte Wissenschaft".

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Comics zeichnen, Kochen, Krippenspiel, Regenbogen, Theater AG, Ton und Keramik

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

"Versteckte Wissenschaft" ist eine Ausstellung über verschiedene Experimente. (2018)

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen können am Friedrich-Schiller-Gymnasium beispielsweise in einer Badminton AG, einer Basketball AG oder einer Tischtennis AG Sport treiben. Außerdem nimmt die Schule regelmäßig an Volleyballturnieren teil. Das Gymnasium verfügt über eine Sporthalle.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Badminton, Basketball, Lauf AG, Parcours, Tischtennis, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Volleyballturnier

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Skilager (2017)

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen können Deutsch auf Leistungskursniveau belegen. In ihrer Freizeit haben sie beispielsweise die Möglichkeit an der Schulzeitung "Chapeau" mitzuwirken oder sich im Debattierklub oder der Streitschlichter AG zu engagieren. Ihnen wird die Option geboten am Europäisches Jugendparlament teilzunehmen. Ebenso veranstaltet die Schule in Regelmäßigkeit das Reclam-Literaturfest (ReLife) sowie den Sozial-Ökologischen Tag.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Debattierclub, Jahrbuch, Mediation/ Streitschlichter, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

EYP - Europäisches Jugendparlament

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Reclam-Literaturfest (ReLife) (2017), Sozial-Ökologischer Tag am Reclam (2017)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

"Georg-Schumann-Oberschule"

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

News/Newsletter, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

GIFTed

Es wird Lerncoaching als eine Lernbegleitung für individuelle Anliegen für die fünfte und sechste Klasse angeboten. Im Ganztagsangebot des Gymnasiums gibt es darüber hinaus die Möglichkeit auf Individuelle Förderung.

Talentförderung

Es wird eine spezielle Begabungsförderung in der neunten und zehnten Klasse angeboten. Hierbei handelt es sich um ein "Studium Generale" in den Bereichen Biologie, Kunst oder Literatur. Das Programm "GIFted" arbeitet ebenso im gymnasialen Netzwerk für die individuell Förderung von begabten SchülerInnen.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

"Immanuel-Kant-Gymnasium Leipzig"

Berufsorientierung

Möglichkeit auf ein 4-Wöchiges Praktikum in Lyons Stadtverwaltung; 14-tägiges Berufspraktikum in der neunten Klasse; Tag zur Berufs- und Studienorientierung in der Schule durch die "Agentur für Arbeit"

Soziales Engagement

"Europaschule"; Tutorenkurs; Schülercoaching; Präventionsarbeit mit außerschulischen Partnern; Ersthelferausbildung; Stolpersteine putzen; "Fit am Ball"; "Natur im Raum" schafft Grün; Integrationsprojekt "Ich werde ich"; "Lions-Quest"

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Zubereitung der Speisen

Mahlzeitoptionen

Toplistenpositionen

Deutschland Sachsen
Gesamt
1692 43
Sprachen
87 2
MINT
2217 72
Deutsch & GesWi
1224 32
Musik
2131 68
Kunst & Kreativ
1329 64
Sport
1822 89
Digitale Schule
3398 155
Individuelle Förderung
2911 142