schulen.deBewerten

Gymnasium Mellendorf, Wedemark

Gesamtnote 2,2

Engagierte Schulleitung - tolle Ausstattung

Ein Neubau ist natürlich immer ein guter Anfang, aber eine gute junge und engagierte Schulleitung kann dann in den Räumen auch wirklich etwas bewegen!
Das ist - gerade in einer Pandemie - nicht einfach, aber es wird zum mindestens wirklich alles versucht, was es für Schüler:innen einfacher macht. Digitales Lernen, digitale Plattform und Kommunikation sind etabliert und ein Newsletter gibt Einblicke in was pro Woche wichtig ist.
Herzlichen Dank an die tolle Schulleiterin Frau Meinen und das engagierte Schulleiter-Team. Es gibt ein Ganztags und AG-Konzept, eine betreutes Lernbüro, Schulsozialarbeit und (in normalen Zeiten) Mittagsverpflegung und einen Kiosk. Natürlich hat auch diese Schule "alte Eisen" und ein paar fragwürdige Pädagogen und einen langsamen Schulträger. Doch unterm Strich: gutes Gymnasium mit breitem Angebot und guter Lernkultur.

Gesamtnote 3,2

Selbständiges denken unerwünscht ...

Insgesamt ganz ok, aber als Schüler will man nicht mehr Zeit in der Schule verbringen als nötig. Mehr Sozialesmiteinander wünschenswert!!!