schulen.deBewerten

Ziehenschule, Frankfurt am Main

Gesamtnote 5,3

Bitte verschont eure Kinder

Ich gehe noch nicht allzu lange auf diese Schule, dennoch möchte ich sie so schnell wie möglich verlassen. Die Kinder werden hier lerntechnisch sehr stark unter Druck gesetzt und die Lehrer kümmern sich kaum um ihre Schüler. Die Schule achtet nur auf ihren Ruf, die Schüler bekommen Depressionen und Lehrer benehmen sich unhöflich und gehen inakzeptabel mit einem um.
DICK DICH ZIEHENSCHULE DU KLEINE HUENBASTARDHÖLLE DER NUTTENFOTZE

Gesamtnote 5,8

Katastrophal!

Ein Wort genügt:
KATASTROPHAL!
In allen Segmenten aber allen voran im Umgang mit den Schülern/ Eltern erhält die Ziehenschule ganz klar die dicke 6!
Die Schule ist auf dem „Mobbing-Auge“ eindeutig blind! Bevorzugtes Benehmen= Bitte keine eigene Meinung haben! Dann klappt es mit der Ziehenschule. Wir überlegen einen Schulwechsel zu vollziehen.
Gez. von einer Schüler-Mama.

Gesamtnote 6,0

Auf keinen Fall diese Schule besuchen

Ich war 9 Jahre lang an dieser Schule, habe mein Abitur absolviert und kann es jedem Schüler mit Migrationshintergrund abraten, diese Schule zu besuchen. Ich wurde von vielen Lehrern gemobbt und ab da fingen auch im jungen Alter bereits meine Migränekopfschmerzen und das starke Sodbrennen an, da solche Krankheiten größtenteils psychisch bedingt sind. Eigentlich ist diese Schule eine Schande für eine multikulturelle Stadt wie Frankfurt.