schulen.deBewerten

Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium, Neustadt an der Weinstraße

Gesamtnote 1,7

Super

Ich finde die Schule toll und die Lehrer sind nett.

Gesamtnote 1,3

Sehr gutes Klima und extrem engagierte freundliche Lehrer!

Ich bewerte dieses Gymnasium als Elternteil. Besonders positiv hebe ich hervor, dass die Lehrer sehr bemüht sind um jedes Kind. Bevor "etwas anbrennt", gerade in der Orientierungsstufe, werden die Eltern mit hinzugezogen und es wird nach einer Lösung gesucht. Die Atmosphäre ist immer freundlich, respektvoll, ein sehr menschlicher Umgang miteinander. Alle Schüler, auch älteren Jahrgangs, mit denen ich gesprochen habe, äußerten sich sehr positiv über ihr Gymnasium und sind so mein Eindruck sehr froh sich fürs KRG entschieden zu haben. Selbst Latein als 1. Fremdsprache, was eine Hürde für manche darstellen könnte, wird als absolut machbar beschrieben. Hier hörte ich einige male von Schülern aus der Orientierungs- und Mittelstufe, es sei einfach nur wichtig, von Anfang an die Vokabeln gut zu lernen. Dh im Grunde das, was bei jeder Fremdsprache grundlegend wichtig ist. Fazit: Das KRG ist sehr zu empfehlen!

Gesamtnote 5,0

Eine Trauer für den Titel der MINT Schule

Personal und Material ungenügend

Gesamtnote 1,5

Empfehlenswert

Das äußere Erscheinungsbild ist wahrscheinlich nicht das hübscheste, allerdings ist sie direkt am Bahnhof sehr praktisch gelegen. Das Schulklima ist sehr angenehm und das außerschulischen Angebote und Veranstaltungen vielfältig. Ich würde diese Schule an jeden weiterempfehlen!

Gesamtnote 1,3

Das Gymnasium auf der grünen Insel🌱🌿🌳☘

Ja, ein bisschen verwildert ist der riesige Schulhof in ein paar Ecken schon - aber vor allem die Kleineren lieben das, die beiden Bäche rechts und links vom Schulgelände, den Holzsteg beim halbrunden grünen Klassenzimmer, die alten Bäume - jetzt sind gerade Äpfel reif, berichtet mein Jüngster ...

Ansonsten bietet diese Schule alles, was man sich wünschen kann, vor allem aber eine Atmosphäre von Gemeinschaft, Vielfalt, Toleranz, Verständnis, offener Kommunikation und dazu ein außergewöhnliches Engagement in der individuellen Förderung der Kinder und Jugendlichen.

Habe/Hatte drei sehr unterschiedliche Kinder auf dem KRG und bin rundum begeistert!

Gesamtnote 1,7

KRG for the win!

Never change a running system, das hat man sich wohl auch bei der Ausstattung gedacht.
Ansonsten eine super Schule, die sehr individuell auf Schüler eingeht und bei der GEMEINSCHAFT groß geschrieben wird!
Viele und vielfältige Freizeitangebote und besonders in der Oberstufe perfekter Stundenplan (höchstens 7 Stunden, ausgenommen Sport).
Besonders Latein sehr förderlich für die weitere Bildung und findet in allen weiteren Fächern Anwendung!